PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 236607 (datango AG)
  • datango AG
  • Breite 1
  • 15806 Zossen
  • http://www.datango.de
  • Ansprechpartner
  • Nina Butzke
  • +49 (30) 44355-0

datango verzeichnet Umsatzplus durch Launch neuer Lösung zum elektronischen Lernen

Markteinführung der datango performance suite 2009 sorgt bei E-Learning-Spezialist für hohe Nachfrage und Wachstumsschub

(PresseBox) (Berlin , ) Die datango AG, internationaler Anbieter von E-Learning- und Electronic Performance Support Systemen (EPSS), zieht positive Bilanz. So verzeichnet das Unternehmen im dritten Geschäftsquartal, in dem die datango performance suite (dps) angekündigt wurde, im Vergleich zum Vorjahr ein Wachstum von 18 Prozent. Die Lösung wird zur Einführung von Enterprise-Applikationen wie SAP eingesetzt und führt zu einer Reduzierung der Time-to-value und Steigerung der Benutzerakzeptanz der entsprechenden neuen Systeme.

Geschäftsführer Oswald Zimmermann resümiert: "Das im dritten Quartal verzeichnete Wachstum ist der mittlerweile dreizehnte Umsatzanstieg in Folge. Im Hinblick auf die derzeitige Wirtschaftslage bestätigt dies unsere erfolgreiche Expansionsstrategie. Die Akquisition neuer Kunden und Partner stimmt mich zuversichtlich, dass wir unser Geschäft über das vierte Quartal und darüber hinaus weiter nach vorne bringen werden."

Das dritte Quartal war aus technologischen Gesichtspunkten herausstechend, da es von dem Release der neuen Produktplattform, die auf dem Erwerb von Enlights KPS basiert, bestimmt war. Im Zuge dessen hat datango die Technologie weiter auf die hohen Anforderungen der Kunden zugeschnitten. Ein primäres Ziel dabei war es unter anderem, eine bessere Unterstützung für global verteilte Benutzerumgebungen bei stetig komplexer werdenden Applikationen zu bieten. Die dps fungiert daher als zentrale Plattform zur standardisierten und synchronen Zusammenarbeit von Autoren und Benutzern - unabhängig davon, an welchem Ort sich diese befinden und welche Sprache sie sprechen. Durch die Erstellung von multilingualen Trainingsinhalten ermöglicht es die Lösung globalen Unternehmen, internationale Herausforderungen bei erheblich geringeren Kosten zu meistern.

Die datango performance suite verkürzt somit die Dauer von weltweiten Rollouts, sichert einen höheren Return-on-Investment und schnellere Time-to-value. Jochen Wiechen, CTO der datango AG, erklärt: "Unsere Kunden berichten von einer hohen Nutzerakzeptanz beim Einsatz ihrer Systeme sowie drastischen Rückgängen der Fehleingaben - zwei Aspekte, die als entscheidende Erfolgsfaktoren für die Geschäftsabläufe unserer Kunden gelten."

datango AG

Die 1999 gegründete datango AG mit Sitz in Berlin ist Technologieanbieter im Bereich E-Learning und Electronic Performance Support. Seit 2006 wird das Unternehmen auf seinem Expansionskurs durch Hasso Plattner Ventures und EXTOREL unterstützt. 2007 übernahm datango den Geschäftsbereich Knowledge and Performance Solutions der schwedischen Enlight AB und ist seitdem auch international vertreten. Die datango-Lösungen unterstützen Unternehmen bei der schnellen Einführung und dem reibungslosen Betrieb von Enterprise-Applikationen. Zielsetzung von datango ist es, einen hochklassigen Service und Support für die erfolgreiche Qualifizierung von Mitarbeitern bereitzustellen und damit zum integralen Bestandteil jeder Unternehmensapplikation zu werden. Die Software-Lösungen zeichnen sich dabei durch die Navigationshilfe im Live-System sowie die automatische Erstellung von Dokumentations- und Schulungsunterlagen, Softwaresimulationen und E-Learningwelten im Praxiseinsatz aus. Damit ermöglicht datango eine Steigerung der Nutzerakzeptanz bei gleichzeitiger Reduktion von Fehleingaben und Supportkosten. Der Kundenstamm besteht aus international renommierten Unternehmen wie RWE, e.on, BayerSchering Pharma und UBS. Zu den Partnern gehören erfolgreiche Anbieter wie Siemens IT Solutions and IT Services, CSC und die CREALOGIX AG. www.datango.de