PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 337235 (datango AG)
  • datango AG
  • Breite 1
  • 15806 Zossen
  • http://www.datango.de
  • Ansprechpartner
  • Nina Butzke
  • +49 (30) 44355-0

Prof. Dr. Paul Kirchhof zu Gast bei den "Petersberger Gesprächen" des Europäischen Wirtschaftssenats

Europäischer Wirtschaftssenat diskutierte über die wirtschaftliche Erneuerung Deutschlands und Europas

(PresseBox) (Berlin/Bonn, ) "Europa - Staatsbürger oder Bürgerstaat?", diese Frage beantwortete Prof. Dr. Paul Kirchhof am Montag, dem 12. April. Der Steuerrechtler und ehemalige Bundesverfassungsrichter war an diesem Tag Ehrengast bei den "Petersberger Gesprächen" des Europäischen Wirtschaftssenats (EWS). Das Impulsreferat mündete in einer Podiumsdiskussion mit den Mitgliedern des EWS, bei der über die Zukunft Deutschlands und Europas debattiert wurde. Außerdem stellte sich unter anderem Oswald P. Zimmermann, CEO der datango AG, als neues Mitglied des Gremiums vor.

Der Europäische Wirtschaftssenat (EWS) engagiert sich für Staat und Gesellschaft und steht den politischen Entscheidungsträgern als beratendes Organ zur Seite. Die "Petersberger Gespräche" bilden die Plattform für den Dialog zwischen den Senatoren und Größen aus Politik und Wirtschaft.

Am Montag, dem 12. April, widmete sich Prof. Dr. Paul Kirchhof der Frage "Europa - Staatsbürger oder Bürgerstaat?". Er nahm dabei Themen wie die Strukturen, Soziale Marktwirtschaft, Rahmenbedingungen und andere unter die Lupe. Im Anschluss an den Vortrag, der großen Anklang fand, folgte eine Podiumsdiskussion mit dem EWS-Präsidenten Dr. Ingo Friedrich und dem EWS-Ehrenpräsidenten Prof. Dr. Bernhard Friedmann sowie den weiteren Teilnehmern.

Zum ersten Mal Teil der Veranstaltung waren Jürgen Seifert, Geschäftsführer der TNT Express GmbH, und Oswald P. Zimmermann, Vorstand der datango AG. Beide nahmen kürzlich ihre Auszeichnung zum Europäischen Wirtschaftssenator entgegen und wurden im Zuge der Veranstaltung vorgestellt. Oswald P. Zimmermann ist ab sofort die Kompetenzperson für die Bereiche E-Learning, Prozess-Automation und -Navigation. Er ist damit europaweit der einzige Senator in seinem Ressort.

Die Veranstaltung fand ihren Abschluss im Rahmen eines Senatsdinners zum Know how-Transfer im geschichtsträchtigen Steigenberger Grandhotel Petersberg in Königswinter.

datango AG

Die 1999 gegründete datango AG mit Hauptsitz in Berlin ist Technologieanbieter im Bereich E-Learning und Electronic Performance Support. Seit 2006 unterstützen Hasso Plattner Ventures und EXTOREL das Unternehmen auf seinem Expansionskurs. 2007 übernahm datango den Geschäftsbereich Knowledge and Performance Solutions der schwedischen Enlight AB und hat so die internationale Präsenz weiter ausgebaut. Die datango-Lösungen unterstützen Unternehmen durch die gezielte Qualifizierung von Mitarbeitern beim schnellen Rollout und reibungslosen Betrieb von Enterprise-Applikationen. Die Software-Lösungen zeichnen sich durch die Navigationshilfe im Live-System sowie die automatische Erstellung von Dokumentations- und Schulungsunterlagen, Software-Simulationen und E-Learning-Welten im Praxiseinsatz aus. So ermöglicht datango die Reduktion von Fehleingaben und Support-Kosten bei erhöhter Nutzerakzeptanz. Die datango performance suite ist integraler Bestandteil von Business-Applikationen in Unternehmen unterschiedlicher Branchen weltweit. Der Kundenstamm besteht aus international renommierten Unternehmen wie Bosch, BayerSchering Pharma, UBS, SPAR, s. Oliver und Heraeus. Zu den Partnern gehören namhafte Anbieter wie Siemens IT Solutions and IT Services, CSC und die CREALOGIX AG. www.datango.de