Telekom Shop Vertriebsgesellschaft arbeitet mit Datalogic Mobile Terminals

Die Telekom Shop Vertriebsgesellschaft investiert in mobile Terminals von Datalogic Mobile und vereinfacht ihre Logistik

Datalogic Mobile Germany - der Allrounder für den Handel: Einfache Bedienung bei Wareneingang, Rücksendung oder Bestandszählung
(PresseBox) ( Erkenbrechtsweiler, )
Ob mit Highspeed ins Internet, mobil kommunizieren oder mit dem Notebook mobil arbeiten: Im Telekom Shop findet man die komplette Bandbreite moderner Kommunikation für Zuhause und unterwegs. Damit die Logistikprozesse optimal und effizient ablaufen, unterstützen jetzt mobile Terminals von Datalogic Mobile Germany die Mitarbeiter. Rund 800 Mobile Datenerfassungseinheiten (MDE) vom Typ Datalogic Skorpio(TM) werden in den Telekom Shops deutschlandweit eingesetzt. Die MDEs vereinfachen beispielsweise Wareneingang, Rücksendung oder Bestandszählung.

"Die Datalogic Skorpios haben sich weltweit in der Praxis bewährt", erläutert Jan Walker, Country Manager bei Datalogic Mobile. Der erfolgreiche Einsatz überzeugte denn auch die Telekom Shop Vertriebsgesellschaft: "Die mobilen Terminals entsprechen optimal unseren Anforderungen. Sie lassen sich intuitiv und einfach bedienen.", sagt Wolfram Mach, Leiter Warenwirtschaftssysteme, Telekom Shop Vertriebsgesellschaft. So habe man mehr Zeit für die Kunden.

Die Telekom Shop Vertriebsgesellschaft mbH ist der stationäre Vertriebskanal der Deutschen Telekom. Jährlich besuchen rund 44 Millionen Kunden die circa 800 Telekom Shops und erleben dort ein Einkaufserlebnis für vernetztes Leben und Arbeiten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.