PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 490445 (datadirect network technology)
  • datadirect network technology
  • Bötzingerstr. 48
  • 79111 Freiburg
  • http://www.datadirect.de
  • Ansprechpartner
  • Nicole Bratinic
  • +49 (761) 4702-113

Citrix HDX 3D Workshop

Verteiltes Engineering mit virtuellen Desktops - Globaler CAD-Zugriff mit Citrix XenDesktop

(PresseBox) (Freiburg, ) Am 29.03.2012 veranstaltet die data direct in Freiburg zum Thema "Desktopvirtualisierung" einen Workshop.

Die Bereitstellung von CAD Daten steht oft nicht im Einklang mit der LAN- und WAN-Infrastruktur des Unternehmens, da nicht selten die Datenleitungen für die Übertragung von großen CAD Zeichnungen ungeeignet sind. Eine Replikation von Daten ist unter Berücksichtigung des Sicherheitsgedankens und Administrationsaufwandes dabei auch nicht immer die beste Lösung.

Also, warum nicht einfach das, was vielfach schon im Bereich ERP-GUI oder Office Anwendungen erfolgreich im Einsatz ist, auf die CAD-Anwendung übertragen?

Denn inzwischen gibt es leistungsfähige Lösungen, die 3D-Grafikanwendungen über schmalbandige Datenverbindungen zur Verfügung stellen können. Auch für Ihre verteilten Standorte ist die Lösung interessant, um für Produktion und Desksharing eine geringere Anzahl von teuren CAD-Workstations bereitstellen zu müssen, als bei einer dezentralen Lösung.

Lassen Sie sich die Möglichkeiten der Desktopvirtualisierung anhand von CITRIX HDX 3D zeigen und melden Sie sich zu unserem Workshop an.

Zur Anmeldung senden Sie bitte bis spätestens 21.03.2012 eine Mail an anmeldung@datadirect.de mit Ihrem Namen, Firmennamen und Ihrer Adresse.

Die Teilnahme ist kostenlos. Bei Anmeldung und dann Nicht-Teilnahme erheben wir eine Gebühr von 30 €.

Sollten Sie noch Fragen haben, steht Ihnen unser Vertriebsteam unter 0761/4702-333 gerne zur Verfügung.

Das Seminar findet von 13.00 bis 17.00 Uhr im Unternehmen der data direct in Freiburg statt.

datadirect network technology

Datadirect arbeitet seit 1998 im Bereich Netzwerk- und Sicherheitslösungen im B-to-B-Segment. Zentrales Netzwerk-Management ist die Kernkompetenz.

Von Freiburg aus steuert das dreißigköpfige Team rund um die Uhr die Netzwerke von deutschen Unternehmen und deren Niederlassungen in 26 Ländern der Welt. Kurze interne Wege in einem eingespielten Team, hervorragende Partnerschaften mit Herstellern und Kunden ermöglichen hochwertige Dienstleistungen. Ein feines Gespür für neue Ansprüche und Bedarfe erlaubt dem ITPremiumdienstleister immer wieder bei Innovationen unter den Ersten in Deutschland zu sein. Das ist gelungen bei Netzwerklösungen, wie der VoIP-Telefonie. Datadirect unterhält ein VoIP-Democenter am Freiburger Firmensitz auf der Haid.

Im März 2009 wurde das Tochterunternehmen datadirect Co., Ltd in Taicang, Volksrepublik China, gegründet. Gemeinsam erwirtschafteten sie im Jahr 2010 mit 30 Mitarbeitern 7 Millionen Euro.

Datadirect GmbH und datadirect Taicang Ltd. betreuen zusammen 590 Kunden. (Gezählt wurden nur aktive Kunden, mit denen zwischen Januar 2009 und Januar 2011 Umsatz erwirtschaftet wurde.)