Neu: Glovius für Windows 4.4.0.489

Neue Version - Neue Features: 3D Informationen im Browser

Neu: Glovius für Windows 4.4.0.489 (PresseBox) ( Bad Kreuznach, )
HCL hat sein 3D-Analyse-Werkzeug Glovius kräftig überarbeitet und die neue Version zum Herbst 2017 veröffentlicht. Besonders interessant ist die Möglichkeit, Daten als HTML zu exportieren: So kann man diese den Partnern präsentieren, ohne dass spezielle Software zum Anzeigen benötigt wird, denn: Einen Browser hat jeder schon.

Die HTML-Dateigröße ist mehr als 50% kleiner als das Original. Es befindet sich alles in EINER Datei, was vor allem bei Baugruppen von Vorteil ist.

Glovius, das 3D-Werkzeug zur visuellen Analyse von Dateien aus CATIA, NX, Pro/ENGINEER und Creo, SolidWorks, Inventor, SolidEdge, Step & IGES und JT.

Exportieren Sie...
  • Ihr Design zu Glovius Mobile und zeigen es unterwegs
  • zu 3D PDF, HTML, 3DS, OBJ, STL und anderen Bildformaten
  • Stücklisten ins CSV-Format und nutzen Sie diese in Microsoft Excel.
Inklusive DWG, DXF und CATDrawing Viewer!

· Akkurate Bemaßungen · Dynamisch Schneiden · Unterschiede von Modellen vergleichen · Änderungsverfolgung · Attribute anzeigen und suchen · PMI anzeigen, suchen und filtern · Modell-Ansichten und Screenshots anzeigen · Komponenten Anzeigen/Verstecken und suchen · Animationen abspielen · und vieles mehr ...

Weiterlesen

Verfügbar für Windows 7 / 8 / 8.1 / 10 (auch Terminal Server) sowie als kostenlose App für iOS und Android!

Über das Exportformat Glovius Mobile präsentieren Sie Ihre Designs jederzeit auch unterwegs mit dem Smartphone oder Tablet (Apps für Android und iOS gratis erhältlich).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.