Maßgeschneiderte CAD-Viewer-Lösungen mit Glovius 5.0

Glovius (PresseBox) ( Bad Kreuznach, )
Bei der DataCAD GmbH sind Einzel- und Netzwerklizenzen des Glovius CAD-Viewers für einzelne Formate zu attraktiven Konditionen erhältlich.

Glovius ermöglicht die Anzeige von 3D-Daten, Produktstruktur, Attributen, PMI und Anmerkungen zu Einzelteilen und Baugruppen aller wichtigen CAD-Formate. Dabei können Bemaßungen, Markups und Schnitte hinzugefügt und Bauteile miteinander verglichen werden. Auch leistungsstarke Funktionen für Entformungsschrägen- und Dickenanalyse stehen zur Verfügung.

Ein kostengünstiger Einstieg in die Arbeit mit Glovius 5.0 wird durch den zielgenauen Erwerb einzelner Module für die benötigten Schnittstellen möglich – auf diese Weise muss nicht mehr gekauft werden, als unbedingt nötig. Sollen mehrere Formate unterstützt werden, so wird alternativ das All-In-One-Paket dieser Anforderung gerecht. Alle Module sind genau wie das Gesamtpaket als Arbeitsplatz- oder Netzwerklizenz erhältlich.

Glovius 5.0 unterstützt die Formate CATIA V4/V5/V6, NX, Inventor, Pro/Engineer & Creo, CADDS, JT, SolidWorks, Solid Edge, STEP, IGES, STL, Rhino, VDA-FS und VRML.

Modelle und Baugruppen können als 3D-PDF, 3D-HTML, STL und OBJ gespeichert werden.

Beim Kauf von Glovius 3D erhält der Kunde den 2D-Viewer für DWG/DXF und CATDrawings gratis dazu.

Interessenten, die Glovius 5.0 ausprobieren möchten, können das Programm herunterladen und eine Testlizenz erhalten.

Detaillierte Informationen sind unter www.datacad.de verfügbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.