Data One setzt Kopfgeld aus - Provisionsmodell für die Suche nach neuen Mitarbeitern

Promo_HRWanted.jpg
(PresseBox) ( Saarbrücken, )
In Zeiten von Fach- und Führungskräftemangel ist bei der Rekrutierung von neuen Mitarbeitern Kreativität gefragt. Die Data One GmbH setzt dabei auf ungewöhnliche Methoden und schreibt ein Kopfgeld in Höhe von 500,00 Euro für die Empfehlung neuer Mitarbeiter aus.
Gesucht werden Persönlichkeiten, die nachhaltig ihre unternehmerischen und persönlichen Ziele mit analytischem und lösungsorientiertem Arbeitsstil verfolgen.
Die Unternehmenskultur bei Data One schafft eine Umgebung, in der Kreativität, Initiative und eine offene Kommunikation wachsen können. Um bei namhaften Kunden in Deutschland und in aller Welt Trends von morgen schon heute umzusetzen, benötigt das Entwicklungs-, Beratungs- und Vertriebsteam Unterstützung von engagierten und motivierten Mitarbeitern in Festanstellung.
Die ungewöhnliche HR-Kampagne läuft ab 01.09.2010 befristet bis zum 31.12.2010 und sieht eine Belohnung ausschließlich bei erfolgreichem Abschluss eines Arbeitsvertrages in Festanstellung vor.
Detaillierte Informationen unter http://www.dataone.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.