Flexible LED-Beleuchtungskonzepte für visuelle Anzeigesysteme

Flexible LED-Beleuchtungskonzepte für visuelle Anzeigesysteme
(PresseBox) ( München, )
DATA MODUL, einer der weltweit führenden Spezialanbieter für Display-, Touch-, Embedded-, Monitor- und Panel-PC-Lösungen, präsentiert seine erste eigene LED-Ansteuerungseinheit. Damit kann das Unternehmen nun individuelle Beleuchtungskonzepte für visuelle Anzeigesysteme anbieten, die sich optimal auf die jeweiligen Kundenanforderungen anpassen lassen. Dies ermöglicht, dass Applikationen, wie beispielsweise medizinische Geräte oder auch Verkaufsautomaten am POS, mit Hilfe von LED-Beleuchtungseffekten Benutzern zusätzliches optisches Feedback darstellen können. Dadurch lassen sich Informationen, zum Beispiel über den Status eines automatisierten Prozesses, schnell und aufmerksamkeitssteigernd wiedergeben und Benutzer mit Hilfe einer vordefinierten Statusfarbe auf ein Ereignis hinweisen.

„DATA MODUL unterstützt und berät seine Kunden entlang des kompletten Produktzyklus - sowohl bei der Auswahl und Entwicklung von Hardware als auch bei der zugehörigen Software“, erklärt Mirela Lazic Causevic, Product Manager Specialized Division bei DATA MODUL. „Mit der hauseigenen LED-Ansteuerung können wir unsere Systemlösungen, ob individuell oder Off-The-Shelf, um eine neue Komponente erweitern und damit noch mehr auf die Wünsche unserer Kunden eingehen.“

Für Anzeigesysteme mit LED-Beleuchtungskonzepten werden sogenannte LED-Stripes oder LED-Tubes, abhängig von den mechanischen Gegebenheiten des Systems, nahtlos in das entsprechende Gehäusekonzept integriert. Je nach Kundenwunsch lassen sich dabei unterschiedliche Konfigurationen realisieren. Die Möglichkeiten sind vielfältig und reichen von ein-, zwei oder dreiseitig montierten LEDs bis hin zu abschnittsweise oder auch rundum angebrachten LEDs. Mit Hilfe der Ansteuereinheit von DATA MODUL können diese LEDs anschließend einzeln oder auch als Gruppe angesteuert werden. Zusätzlich lassen sich Lichteinstellungen flexibel konfigurieren und beispielsweise zwischen einfarbigem Licht, Lichteffekten wie Blinken, Lichtspiel oder Regenbogeneffekt variieren. Eine rückseitige Lichtabstrahlung kann ebenfalls umgesetzt werden. Dies ermöglicht indirekte Beleuchtungseffekte, wie sie beispielsweise bei Spielautomaten zur Schaffung angenehmer Lichtatmosphären eingesetzt werden.

DATA MODUL bietet ab sofort zwei vollständig vorkonfigurierte Monitor-Lösungen inkl. LED-Ansteuerung sowie LED-Beleuchtung an. Die Monitore erscheinen in den Displaydiagonalen 27 Zoll sowie 31,5 Zoll und sind neben einer LED-Ansteuerung und LED-Beleuchtung bereits mit einem Cover Glass sowie optional mit einem passenden PCAP-Sensor erhältlich. Dank des flexiblen Konzepts können auch weitere Diagonalen schnell und einfach realisiert werden.

Weitere Informationen zu unseren System-Lösungen finden Sie hier.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.