DATA MODUL Weikersheim unter den Nominierten für den Großen Preis des Mittelstandes

DATA MODUL Weikersheim Nominierung (PresseBox) ( München, )
Der Vísual Solutions Spezialist DATA MODUL kann sich über das Erreichen der Jurystufe beim renommierten „Großen Preis des Mittelstandes“ freuen. Die Wirtschaftsauszeichnung wird jährlich von der Oskar-Patzelt-Stiftung an mittelständische Unternehmen verliehen und würdigt damit besonders herausragende volkswirtschaftliche Leistungen. Mit der Auszeichnung verfolgt die Non-Profit-Organisation das Ziel, „Respekt und Achtung vor unternehmerischer Verantwortung sowie eine Kultur der Selbstständigkeit mit dem Motto „Gesunder Mittelstand - Starke Wirtschaft – Mehr Arbeitsplätze“ zu fördern.

Schon in der Nominierung sieht der Geschäftsführer der DATA MODUL Weikersheim Gmbh,  Michael Scheuenstuhl einen großen Erfolg: „Unter fast 5.000 Unternehmen bundesweit zu den 742 Finalisten zu zählen, ist eine Würdigung unserer Arbeit und eine Bestätigung unserer Strategie. Das motiviert weiter, unsere unternehmerischen Ziele als einer der weltweit führenden Spezialisten für hochwertige und bedarfsorientierte Systemlösungen kontinuierlich und nachhaltig zu verfolgen. Wir werden weiterhin Hochtechnologie in der Region entwickeln und auch dadurch ein attraktiver Arbeitgeber in der Region bleiben.“

Am 15. September werden die Preisträger und Finalisten aus Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Thüringen im Rahmen einer Auszeichnungsgala in Würzburg erstmalig bekanntgegeben. In der Regel werden an diesem Abend pro Region drei Preisträger und fünf weitere Unternehmen geehrt.

An der Veranstaltung selbst nehmen auch zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Medien teil.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.