InStore Audio, IP-basierte Audio-Distributions-Lösungen für den Einzelhandel.

Individuell gestaltete Musikprogramme für den Einzelhandel, zentral steuerbar an einer unbegrenzten Anzahl von Standorten.

InStore Audio - Shop Radio | © lithian - Fotolia.com (PresseBox) ( Berlin, )
Seit geraumer Zeit machen Begriffe wie Instore Audio, Instore Music oder auch POS Audio, POS Radio oder Shop Radio und Instore Radio die Runde, dies insbesondere im Einzelhandel. Hinter diesen Begriffen verbergen sich IP-basierte Audio-Distributions-Lösungen die sich zentral über eine Internetverbindung bzw. Netzwerkverbindung steuern, verwalten und bedienen lassen. Daher setzen immer mehr Einzelhandelsketten, Gastronomieketten, Franchiser und Hotels diese Lösungen ein. Musik wird somit ein Teil der Corporate Identity der Unternehmen und dient der Kommunikation mit dem Kunden. Für den Kunden wird so eine Atmosphäre geschaffen in der sich wohl fühlt und gerne verweilt und die somit seine Kaufentscheidung positiv beeinflusst. Instore Audio Lösungen ermöglichen es individuell gestaltete Musikprogramme von einer Firmenzentrale aus in all ihren Filialen landesweit oder auch weltweit zu steuern. Dieser Thematik hat sich nun auch der deutsche Spezialist für Netzwerk Lösungen, Data Components aus Berlin, angenommen und Instore Audio Lösungen vom namhaften europäischen Hersteller Streamit, in sein Portfolio mit aufgenommen. "Da wir bereits IP-Kamera-basierte Lösungen zur intelligenten Videoanalyse für den Einzelhandel vertreiben, bin ich der festen Überzeugung, dass die Retail-Audio-Distributions-Lösungen von Streamit unser Portfolio ideal ergänzen. " Martin Kämper, Geschäftsführer, Data Components K+S GmbH. Die IP-Audio Decoder von Streamit zeichnen sich unter anderem durch das sogenannte Fallback-Feature aus welches es ermöglicht die Musik von der internen SD-Karte weiter abzuspielen falls die Netzwerkverbindung einmal unterbrochen sein sollte welches sie zu einer der zuverlässigsten und sichersten Lösungen auf dem Markt macht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.