PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 431749 (Das Telefonbuch-Servicegesellschaft mbH)
  • Das Telefonbuch-Servicegesellschaft mbH
  • Speicherstraße 55
  • 60327 Frankfurt am Main
  • http://www.dastelefonbuch-marketing.de
  • Ansprechpartner
  • Silke Greifsmühlen
  • +49 (221) 310670-160

Das Telefonbuch startet neue Werbekampagne und setzt ganz auf Online und Multi-Access

(PresseBox) (Köln, ) Wenn Verbraucher an Das Telefonbuch denken, fällt den meisten zuerst die gedruckte Version des bekanntesten deutschen Verzeichnisses ein. Dass die Marke heute aber einen modernen und komfortablen Multi-Access-Zugriff vor allem über seine Online- und Mobilservices bietet, zeigt eine neue Werbekampagne. Ab dieser Woche werden ausschließlich auf Webplattformen, Online- und Mobilseiten die unterschiedlichen Zugangsmöglichkeiten für Das Telefonbuch beworben. Erstmalig kommen dabei Pre- und InStreams zum Einsatz, die vor allem in Online TV- und Kinoumfeldern ausgestrahlt werden. Flankiert werden diese durch Online-Standardwerbemittel sowie Wallpaper, Mobile-Banner, Funk Streams und ganzseitige Anzeigen für das iPad.

Dass Das Telefonbuch selbst nach 130 Jahren mit seinen Angeboten im Trend liegt, zeigen die beeindruckenden Zugriffszahlen von monatlich ca. 18 Millionen Visits allein für die webbasierten Services. Ähnlich sehen die Zahlen bei den mobilen Applikationen aus: Über eine Millionen mal wurden bisher die Applikationen für iPhone, iPad, Android- und Blackberry-Handys heruntergeladen.

Dank der umfangreichen Zusatznutzen der Online- und Mobilservices ist Das Telefonbuch nicht nur ein interaktives Nummern- und Adressverzeichnis, sondern auch Stadtplan, Routenplaner oder Umkreissuche. "Eben alles in einem", so Rachid Ait Jillali, Marketingleiter der Das Telefonbuch-Servicegesellschaft mbH. "In unserer aktuellen Kampagne demonstrieren wir in zahlreichen Motiven die Entwicklung des Mediums hin zu einer multifunktionalen Marke." Dass dabei die modernen Zugangsmöglichkeiten via Handy oder Internet im Fokus stehen, unterstreicht die Abbildung der gesamten Kampagne ausschließlich auf Online-Medien. Gleichzeitig findet in den Werbemitteln das gedruckte Buch eine entsprechende Berücksichtigung, steht dessen Auflage doch nach wie vor bei stabilen 28 Millionen Exemplaren.

Entwickelt wurde die Kampagne von Zum goldenen Hirschen, Köln. Für Mediaplanung und Einkauf zeichnet sich die Hamburger Agentur JOM Jäschke Operational Media verantwortlich.

Das Telefonbuch-Servicegesellschaft mbH

Das Telefonbuch - ein Medium, eine Marke, die in nahezu allen deutschen Haushalten vertreten ist - wird gemeinschaftlich von 38 Verlagen und der DeTeMedien GmbH herausgegeben. Seit der Erstausgabe im Jahre 1881 hat sich Das Telefonbuch längst zu einer umfassenden Multi-Access-Plattform gewandelt. Zu jeder Zeit und von jedem Ort aus kann auf über 30 Millionen verbindliche Adressdaten kostenlos zugegriffen werden: Ob über das Internet unter dastelefonbuch.de, von unterwegs per Mobile-Service unter dastelefonbuchmobil.de oder fast schon klassisch als Sprachauskunft, gedruckte Ausgabe oder CD-ROM. Darüber hinaus bietet das bekannteste Adressverzeichnis Deutschlands viele weitere Tools zum aktiven Finden, Nutzen und Weiterverarbeiten von Adressen - und das alles, um einfach in Kontakt zu bleiben.