Das Örtliche wird neuer Schiedsrichter*innen-Partner des DFB

Logo der offiziellen Partnerschaft zwischen den DFB-Schiedsrichter*innen und Das Örtliche
(PresseBox) ( Essen, )
Das Örtliche wird ab 1. Juli 2021 neuer Offizieller Partner der DFB-Schiedsrichter*innen. Das Logo von Das Örtliche wird ab der kommenden Saison auf den Trikotärmeln sowie der Trainings- und Aufwärmbekleidung der DFB-Schiedsrichter*innen, Schiedsrichter-Assistent*innen und vierten Offiziellen zu sehen sein. Die für drei Jahre geschlossene Partnerschaft umfasst die Wettbewerbe Bundesliga, 2. Bundesliga, DFB-Pokal, DFB-Pokalfinale der Frauen sowie die FLYERALARM Frauen-Bundesliga.

Darüber hinaus wird Das Örtliche mit dem DFB an einer gemeinsamen Kampagne zur Förderung des Schiedsrichterwesens in Deutschland mitwirken und in die Ehrungen zum „Schiedsrichter und Schiedsrichterin des Jahres“ eingebunden.

Dr. Holger Blask, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb der DFB GmbH: „Wir freuen uns sehr, mit Das Örtliche einen neuen und innovativen Partner für das Schiedsrichterwesen des DFB gefunden zu haben. Unsere Elite-Schiedsrichter*innen leiten pro Jahr über 800 Spiele und stehen für Neutralität, Präzision und Zuverlässigkeit. Ich bin überzeugt, dass wir mit Das Örtliche, das von Verbrauchern und Unternehmen ebenso für seine Qualität und Zuverlässigkeit geschätzt wird, eine inhaltlich starke und erfolgreiche Partnerschaft entwickeln und umsetzen werden, von der beide Partner profitieren.“

Dirk Schulte, Geschäftsführer Das Örtliche Service und Marketing GmbH: „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und Partnerschaft. Unsere Marke teilt sich viele Werte mit den Schiedsrichter*innen. Sie steht Nutzern und Inserenten gegenüber für Verlässlichkeit und Objektivität. So wie die Schiedsrichter*innen Partner und Möglichmacher des Sports sind, pflegt Das Örtliche die Verbindungen zwischen Nutzern und Inserenten und bringt sie zusammen. Das Sponsoring bietet uns natürlich die Möglichkeit, unsere Marke in den Köpfen vieler fußballbegeisterter Menschen in Deutschland noch stärker zu verankern. Doch wir sehen unser Engagement auch als ein echtes Bekenntnis zu den Schiedsrichter*innen und wollen ihnen als Partner auf allen Ebenen zur Seite stehen.“

Florian Götte, Abteilungsleiter Schiedsrichterwesen im DFB: „Das Schiedsrichterwesen im DFB wurde in den letzten Jahren kontinuierlich weiterentwickelt. Für unsere weitere Professionalisierung im Bereich der Spitzen-Schiedsrichter*innen und auch unsere Arbeit in der Gewinnung- und Erhaltung von Schiedsrichter*innen an der Basis sehen wir sehr gute Anknüpfungspunkte bei unserem neuen Partner Das Örtliche. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und spannende Zusammenarbeit.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.