PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 753360 (Das Örtliche Service- und Marketing GmbH)
  • Das Örtliche Service- und Marketing GmbH
  • Bamlerstraße 1a
  • 45141 Essen
  • http://www.dasoertliche-marketing.de
  • Ansprechpartner
  • Daniel Wurl
  • +49 (201) 43948-30

Das Örtliche: meistgenutztes Verzeichnis in Deutschland

Die neue "digital facts" der Arbeitsgemeinschaft für Online Forschung (AGOF) zeigt: Die meisten Menschen in Deutschland vertrauen Das Örtliche bei der Suche nach Kontaktinformationen von Unternehmen, Behörden und Privatpersonen

(PresseBox) (Essen, ) Das Örtliche ist nicht nur das meistgenutzte digitale Verzeichnis, sondern gehört auch zu den Top 15 Angeboten, die den Menschen in Deutschland in Kombination aus stationärer Website, mobiler Webseite (MEW) und als App zur Verfügung stehen. Dies geht aus den frisch veröffentlichten „digital facts Juni 2015“ der AGOF hervor. In konkreten Zahlen bedeutet dies, dass monatlich rund 12,23 Millionen Menschen die Digitalangebote von Das Örtliche nutzen.


Die „digital facts“ löst die bis dahin bekannten Teilstudien „internet facts“ und „mobile facts“ ab und zeigt erstmals die medienübergreifende Nutzung über Computer, Tablet und Smartphone hinweg. Im Gesamtranking aller Angebote belegt Das Örtliche Platz 14 und ist damit die Nummer 1 der digitalen Verzeichnisse in Deutschland.


Die vollständige AGOF digital facts gibt es auf http://www.agof.de/.... Weitere Informationen über die Angebote von Das Örtliche finden Sie unter http://www.dasoertliche.de/.

Website Promotion

Das Örtliche Service- und Marketing GmbH

Als führendes kostenloses Telekommunikationsverzeichnis für die lokale Suche ist Das Örtliche mehr als 90 Prozent der Deutschen bekannt, jeder Zweite nutzt Das Örtliche jeden Monat mindestens einmal. Nutzer haben die Wahl zwischen Buch, Online- und mobiler Suche sowie der Suche über Apps für aktuelle Smartphones (iOS, Android, Windows Phone) und Tablets. Ca. 18 Millionen Besucher werden unter www.dasoertliche.de jeden Monat fündig. Damit gehört Das Örtliche zu den führenden Anbietern bei der Onlinesuche. Über 5 Millionen Downloads der Apps bestätigen auch die mobile Kompetenz von Das Örtliche. Die Gesamtauflage des Buches liegt bundesweit bei 34 Millionen Exemplaren. Die 1.055 lokalen Einzelausgaben werden von rund 100 Verlagen in Kooperation mit der Deutschen Telekom Medien herausgegeben.