Dachser Food Logistics optimiert Europa-Netzwerk

Neue Partner in Großbritannien, Italien und Frankreich

Kempten, (PresseBox) - Der international tätige Logistikdienstleister Dachser startete Anfang 2007 in seinem Geschäftsfeld Food Logistics tägliche Linienverkehre zu gleich drei neuen Partnern in Europa: zu Corby Chilled Distribution in Großbritannien, zu Delanchy in Frankreich und zu Cavalieri in Italien. Corby ist Dachsers erster Partner in Großbritannien, der dort Niederlassungen unterhält; Cavalieri und Delanchy ersetzen die Partner Italsempione und Nexia.

Corby Chilled Distribution
Der britische Partner Corby Chilled Distribution beschäftigt 600 Mitarbeiter an sechs Standorten in Großbritannien und setzte im vergangenen Geschäftsjahr 74 Millionen Euro um. Mit der Integration in die Innovate-Gruppe im Oktober 2006 etablierte sich Corby Chilled als Marktführer im Segment temperaturgeführte Lebensmittellogistik in Großbritannien. Schwerpunkt bildet die Beschaffungslogistik kühlbedürftiger Lebensmittel für den britischen Handel. Über sein Netz liefert Corby Chilled die Sendungen aus dem Food Logistics Netzwerk nach UK und Irland aus.

Cavalieri
Mit einem flächendeckenden Distributionsnetz von 23 Niederlassungen, über 1.000 Fahrzeugen und zirka 120 Millionen Euro Jahresumsatz ist Cavalieri unter den italienischen Lebensmittellogistikern führend.

Delanchy
Mit ebenfalls 23 Niederlassungen, 2.140 Mitarbeitern und einem Umsatz von 165 Millionen Euro steht Delanchy in Frankreich auf Platz zwei der Food-Logistiker. Wie bei Corby Chilled ist die Spezialität des Unternehmens die Beschaffungslogistik für den französischen Handel und der Transport im Frische-Bereich.

Seitdem der Ausbau der Europa-Verkehre vor einigen Jahren zum strategischen Ziel von Dachser Food Logistics erklärt wurde, wächst das Im- und Exportaufkommen des Kemptener Logistikdienstleisters deutlich und kontinuierlich. Um diesem Wachstum bei gleich bleibend hohen Qualitätsanforderungen gerecht zu werden, unternimmt Dachser große Anstrengungen zur Entwicklung und Harmonisierung der Netzstruktur. „Die neuen Partnerschaften sind das Ergebnis notwendig gewordener Erweiterungen und einer ständigen Optimierung unseres Netzwerkes“, sagt der Geschäftsführer von Dachser Food Logistics, Gerhard Riester.

„Wir setzen ganz bewusst auf Kooperationen mit starken, regional fest etablierten Spezialisten, anstatt uns unter eigenem Namen im Ausland zu engagieren“, erklärt Riester. Der europäische Markt im Segment Lebensmittellogistik sei immer noch sehr geprägt von „inhabergeführten Familienunternehmen, in denen traditionelle Werte höher angesiedelt sind als Marktanteil und Shareholder Value“, so der Geschäftsführer. Und weiter: „Familienunternehmen heißt Mitarbeiterverantwortung, heißt Streben nach finanzieller Solidität, heißt Unternehmertum. Partner, die diese Eigenschaften mitbringen, befinden sich bei uns in guter Gesellschaft.“

Neben der Unternehmenskultur legt Dachser Food Logistics besonderes Augenmerk auf hohe interne Qualitätsstandards (zum Beispiel HACCP-Normen oder ISO-9001-Zertifikat), ein gut ausgebautes nationales Netz und die Fokussierung auf die Belieferung des Lebensmittelhandels. Diese Kriterien werden von allen Partnern mehr als erfüllt. So sind Delanchy und Corby Chilled Vertragspartner von Europas größten Händlern Carrefour und Tesco.

Der international tätige Logistikdienstleister Dachser erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Umsatz von 3,1 Milliarden Euro. 15.000 Mitarbeiter bewegten an weltweit 294 Standorten 33 Millionen Sendungen mit einem Gesamtgewicht von 20,8 Millionen Tonnen.

DACHSER SE

Aufgrund mehrerer Faktoren sieht sich Dachser für den anstehenden globalen Wettbewerb in der Transport- und Logistikwirtschaft gut gerüstet. Durch das hohe Wachstumstempo der vergangenen Jahre hat Dachser eine strategisch entscheidende Größe im globalen Wettbewerb erreicht. Mit dem europaweit ausgebauten, landgestützten Netz an Standorten verfügt Dachser über die notwendige Infrastruktur, um höherwertige logistische Dienstleitungen, insbesondere Kontraktlogistik, anbieten zu können. Die hohe IT-Kompetenz des Unternehmens ist ein Garant für die Schaffung von Wert auf Kundenseite. Dachser ist in seinen Kerngeschäften unter den großen Playern in Europa eines von wenigen Familienunternehmen und damit der ideale Partner von Unternehmen des Mittelstandes, gleichzeitig aber auch von internationalen Konzernen. Durch eine frühzeitige globale Strategie sichert Dachser die europäische Kernkompetenz ab und eröffnet sich zusätzliche regionale Wachstumspotenziale. In den nächsten Jahren wird Dachser seine Aktivitäten auf den Weltmärkten gezielt ausbauen. Eine unternehmerisch denkende und handelnde Eigentümerfamilie sowie Finanzkraft machen Dachser darüber hinaus auch in Zukunft zu einem ausgesprochen flexiblen und handlungsfähigen Unternehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.