Peter Schliebeck gestorben

Ehemaliger Geschäftsführer der Deutschen Angestellten-Akademie verstarb in Hamburg

Schliebeck_Peter.jpg (PresseBox) ( Hamburg, )
Nach mehr als 4 Jahrzehnten bei der DAA - davon einer Vielzahl von Jahren als Teil der Geschäftsführung und schließlich 6 Jahre als Geschäftsführer - ist Peter Schliebeck am 24. Juni 2017 nach schwerer Krankheit in Hamburg verstorben.
Seine ausgeprägte Fähigkeit, Situationen präzise zu analysieren und Herausforderungen als zu gestaltende Aufgaben anzunehmen, machten ihn zu einem unverzichtbaren Vorausdenker in der strategischen Entwicklung des Unternehmens.
Mit rheinländischem Witz, Kreativität und viel Engagement leistete Peter Schliebeck einen wichtigen Beitrag bei der Entwicklung der DAA zu einem modernen kundenorientierten Dienstleistungsunternehmen.
Die Geschäftsführung der DAA und der Vorstand der DAA Stiftung Bildung und Beruf werden Peter Schliebeck in guter Erinnerung behalten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.