PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 754519 (D-Link Deutschland GmbH)
  • D-Link Deutschland GmbH
  • Schwalbacher Str. 74
  • 65760 Eschborn
  • http://www.dlink.de
  • Ansprechpartner
  • Sonia Huneau
  • +49 (911) 47495-21

IFA 2015 - D-Link setzt bei WLAN auf Highspeed und ausgefallenes Design

Neuer Ultra-Router DIR-885L mit 802.11ac Wave 2 MU-MIMO Technologie liefert eine maximale Gesamtbandbreite von bis zu 3,1 Gbit/s im 2,4 und 5 GHz Bereich; kugelförmiger USB 3.0-WLAN-Adapter macht Desktop PCs und Laptops WLAN-AC-fähig

(PresseBox) (Berlin/Eschborn, ) D-Link, der Netzwerkexperte für das digitale Zuhause, erweitert sein WLAN AC Produktportfolio um zwei Geräte, die sowohl durch Leistung als auch Optik überzeugen und neue Spitzenwerte bei der Übertragungsrate im WLAN aufstellen. Als jüngstes Mitglied der Ultra-Router-Familie markiert der DIR-885L einen neuen Meilenstein und liefert eine maximale Bandbreite von bis zu 2,1 GB/s im 5 GHz sowie bis zu 1 GB/s im 2,4GHz Frequenzband. Egal ob für Gaming, HD-Streaming, kombiniert mit einem NAS oder als Schaltzentrale im vernetzten Zuhause – der im knalligen rot gehaltene Router ist bereits jetzt so performant, dass er noch über Jahre hinaus die steigende Anzahl von Smartphones, Tablets und Co. in jedem Haushalt mit einer stabilen und performanten WLAN-Verbindung zum Internet versorgen kann.

Mit dem Dualband USB 3.0 WLAN-Adapter DWA-192 steht Anwendern ein neues Gerät im trendigen Kugeldesign zur Verfügung, mit dem sie ihren Desktop PC oder Laptop einfach auf den aktuellen WLAN AC Standard aufrüsten können. Die „fixe Funkkugel“ von D-Link gilt als aktuell schnellster WLAN-USB-Adapter auf dem Markt. Der Adapter funkt seine Daten über das 5 GHz Band mit bis zu 1,3 Gbit/s und ist dabei bis zu drei Mal schneller als über den bisher üblichen Wireless N Standard. Dank des USB 3.0-Anschlusses büßt der Datentransfer auch bis zum Zielort auf dem PC oder Laptop nichts von seiner Geschwindigkeit ein.

Neue WLAN AC Wave 2 Technologie für noch mehr Bandbreite

Die heutigen Anforderungen an einen WLAN-Router sind groß: Jedes Gerät von Smartphone über Laptop bis hin zur Spielekonsole und dem Smart-TV möchte mit dem Internet verbunden sein, der Anwender wiederum erwartet kurze Ladezeiten und eine flüssige Datenübertragung ohne Unterbrechungen bei Spielen oder Video-Streams. Der AC3150 Ultra-Router DIR-885L setzt als Allrounder genau an diesem Punkt an und liefert auch bei datenintensiven Anwendungen immer ein stabiles und leistungsstarkes WLAN-Netz. Im Inneren sorgen ein 1,4 GHz Dual Core Prozessor sowie die brandneue 802.11ac Wave 2 MU-MIMO Technik für eine kombinierte Übertragungsrate von bis zu 3,1 GB/s. Damit funkt das „rote Alien“ Daten über das 5 GHz Band mit bis zu 2,1 GB/s und über das 2,4 GHz Band mit bis zu 1 GB/s. Das SmartConnect-Feature verteilt den Datenverkehr effizient auf beide Frequenzbänder und erzeugt so eine automatische Leistungsoptimierung, die einer Überlastung bestimmter Frequenzbereiche vorbeugt. Die vier externen Antennen sorgen dank Advanced AC-Beamforming auch in sehr großen Wohnungen und Häusern für eine deutlich bessere Signalstärke. Darüber hinaus bietet der Router mit der mydlink SharePort-Funktion eine Alternative zu Cloud-Diensten: Anwender können ein USB-Laufwerk an den DIR-885L anschließen, um zu Hause gespeicherte Fotos sowie Videos von überall aus mit anderen zu teilen. Mit der QRS (Quick Router Setup) Mobile App für iOS oder Android ist der Router im Handumdrehen eingerichtet.

WLAN AC Wunderkugel

Der AC1900 Dualband USB 3.0 WLAN-Adapter ist der einfache Weg, Desktop PCs oder Laptops auf den aktuellen WLAN-Standard 802.11ac aufzurüsten. Kombinierte Übertragungsraten von 1900 Mbit/s machen die tennisballgroße Funkkugel zum aktuell schnellsten WLAN-USB-Adapter auf dem Markt. Der Anwender profitiert von der speziellen kugelförmigen Bauweise, in der die Antennen wie ein Bandbreitenverstärker zusammenwirken und so Übertragungsraten von bis zu 600 Mbit/s im 2,4 GHz Bereich sowie 1300 Mbit/s im 5 GHz Bereich ermöglichen. Dank der USB 3.0-Technologie finden die übertragenen Daten ihren Weg ungebremst auf den Computer. Der DWA-192 sorgt dank moderner Smartbeam-Technik im AC-Betrieb für eine höhere Reichweite des WLAN-Netzes, ist aber abwärts kompatibel mit den Standards 802.11a/b/g/n. Die größtmögliche WLAN-Leistung entfaltet der Adapter beispielsweise mit einem Router aus der D-Link Ultra-Router Serie.

Verfügbarkeit und Preise

Der AC3150 Ultra-Router DIR-885L ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz voraussichtlich ab dem 1. Quartal 2016 verfügbar. Ein Preis steht noch nicht fest. Der AC1900 Dualband USB 3.0 WLAN-Adapter DWA-192 ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab September 2015 verfügbar. Der empfohlene Verkaufspreis (inkl. MwSt.) beträgt 69,99 Euro bzw. 69 Schweizer Franken.

Spezifikationen

D-Link DIR-885L – Die Key Features im Überblick

- 1,4 GHz Dual Core Prozessor

- AC WLAN mit 802.11ac Wave 2 MU-MIMO Technologie

- Kombinierte Datenübertragungsrate von bis zu 3150 Mbit/s (2,1 Gbit/s im 5 GHz und 1 Gbit/s im 2,4 GHz Bereich)

- SmartConnect-Funktion für die effiziente Verteilung des Datenverkehrs auf beide Frequenzbänder

- Erweiterte WLAN-Abdeckung für große Gebäude und Wohnungen durch Advanced AC SmartBeam

- Einfache und intuitive Konfiguration durch Einrichtungsassistent und QRS App

- Zugriff auf Router, Heimnetz und Dateien über mydlink SharePort Mobile App und mydlink Lite App von überall

- WLAN-Sicherheit mit WPA/WPA2 und WPS (Wi-Fi Protected Setup)

D-Link DWA-192 – Die Key Features im Überblick

- WLAN-Bandbreite von bis zu 600 Mbit/s im 2,4 GHz und bis zu 1300 Mbit/s im 5 GHz Betrieb

- 4 x 4 AC WLAN und 802.11a/b/g/n/ac Standard kompatibel

- Erhöhte Reichweite und verbesserte Verbindungsqualität im AC-Betrieb durch SmartBeam Technik

- USB 3.0-Anschluss

- WLAN-Sicherheit mit WPA/WPA2 und WPS (Wi-Fi Protected Setup)

Website Promotion

D-Link Deutschland GmbH

1986 in Taiwan gegründet, entwickelt, produziert und vermarktet D-Link weltweit Produkte und Lösungen aus den Bereichen WLAN, Switching, IP-Videoüberwachung, Storage, 4G-LTE/3G-UMTS und Smart Home. D-Link investiert außerdem konsequent in die Entwicklung von Cloud Produkten und Services. Getreu der Maxime 'Building Networks for People' richtet sich das Angebot an Endkonsumenten sowie Unternehmen und Telekommunikations- & Service-Provider. D-Link erzielte 2013 einen Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde US-Dollar. Das in Taiwan und Indien börsennotierte Unternehmen ist mit 190 Vertriebsbüros in rund 70 Ländern auf fünf Kontinenten vertreten und zählt über 2.700 Mitarbeiter. Die D-Link (Deutschland) GmbH wurde 1990 gegründet und feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Mit einer über 80 Mitarbeiter starken Belegschaft verantwortet sie von Eschborn bei Frankfurt/M. aus die Länder Deutschland, Österreich sowie die Schweiz. In Wien und Zürich verfügt das Unternehmen über zusätzliche Vertriebsbüros.

Informationen zu D-Link finden Sie auch unter www.dlink.com sowie http://www.facebook.com/... und http://twitter.com/Dlink_GmbH.