SMSTIGER: cyrus media führt die erste echte SMS-Flatrate für Internetkunden ein

Logo smstiger.de
(PresseBox) ( Herford, )
Die Bedeutung des Begriffes Flatrate ist in der heutigen Zeit nicht zu letzt durch die Markteinführung unterschiedlicher Produkte (man denke an die Telefon, DSL- oder Mobilfunk-Flatrate) in der Bevölkerung enorm gewachsen. “Wir haben herausgefunden, das immer mehr Interesse an einer SMS-Flatrate besteht. Mit smstiger bieten wir allen, die gerne viel simsen, eine preislimitierte Alternative zu bestehenden flexiblen Tarifmodellen an“ so Lutz Obermann, Inhaber von cyrus media. Die Botschaft von smstiger an den Kunden: Brüll so viel du willst.

smstiger.de ist ein Angebot ausschließlich für Privatkunden und ist mit 2 Euro wöchentlich bei einer Vertragslaufzeit von 12 Monaten unschlagbar kostengünstig und faktisch konkurrenzlos. Die SMS Nachrichten können in alle Handynetze Deutschlands schnell via Internet verschickt werden. Dabei wird die eigene Mobilfunk-Nummer als Absender übermittelt, so dass der Empfänger direkt auf die Textbotschaft antworten kann.

Um zusätzlichen Anreiz zuschaffen erhält jeder Neukunde bei Anmeldung zur Flatrate einen Reisegutschein für einen einwöchigen Urlaub an der türkischen Riviera.

Lutz Obermann: „Gerade in letzter Zeit hat das Thema SMS-Flatrate durch Angebote dubioser Anbieter von sich sprechen gemacht. Wir möchten den Kunden ein ehrliches Angebot bieten und geben jedem die Chance die Flatrate 14 Tage lang kostenlos zu testen“


[1496 Zeichen, Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten]
Link: www.smstiger.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.