PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 337638 (CYQUEST GmbH)
  • CYQUEST GmbH
  • Heußweg 25
  • 20255 Hamburg
  • https://www.cyquest.net
  • Ansprechpartner
  • Joachim Diercks
  • +49 (40) 85407-130

Virtuelle Studienberatung der HAW Hamburg feiert den 50.000 registrierten Nutzer

Die Online Studienberatungsplattform HAW-Navigator hilft Studieninteressierten den passenden Studiengang zu finden / Das Feedback der Nutzer zeigt, dass das Self-Assessment die Sicherheit der Studienwahl um über 10 Prozentpunkte steigert

(PresseBox) (Hamburg, ) Seit 2006 entwickelt die Firma CYQUEST für die HAW Hamburg Programme zur Studienberatung im Internet - die sogenannten HAW-Navigatoren. Inzwischen stehen für 30 Bachelor-Studiengänge entsprechende Navigatoren zur Verfügung. Mit der Freischaltung des Navigators für den Studiengang "Medien und Information" jetzt im Juni und einem studiengangsübergreifenden Interessenstest im Herbst dieses Jahres ist der Aufbau eines hochschulweiten Internet-Beratungsangebot für das Bachelor-Studienprogramm abgeschlossen.

Zeit für eine Zwischenbilanz: In vier Jahren haben mehr als 150.000 User an der Studienorientierung im Netz teilgenommen, 50.000 davon registriert; die Übrigen verwendeten den anonymen Gastzugang. Zwei Drittel der registrierten Teilnehmer nahmen sich auch die Zeit, die Navigatoren zu bewerten. Das Ergebnis ist eindeutig: Die "HAW-Navigatoren" wurden auf einer Schulnotenskala durchschnittlich im sehr guten bis guten Bereich (zwischen 1,65 und 2,15) benotet.

Auch hat sich die Studienwahlsicherheit der Teilnehmer durch die HAW-Navigatoren erhöht: Der Vorher-Nachher-Vergleich zeigt, dass der Anteil der "Studienwahlsicheren" im Durchschnitt um mehr als 12 Prozentpunkte durch die Teilnahme an der virtuellen Studienberatung stieg.

Das Studienorientierungsangebot der HAW Hamburg setzt darauf, Bewerber vor der eigentlichen Bewerbung über die wesentlichen Merkmale des jeweiligen Studiengangs zu informieren. Eine verbesserte Orientierung im Vorfeld macht dem Bewerber klar, wofür er sich bewirbt, was das Studium ausmacht und was nicht. Unterteilt in verschiedene Themenkapitel, umfassen die HAW-Navigatoren hierzu Informationen: zur Berufswelt, zu Studieninhalten und organisation, zur Studienkultur sowie zu den benötigten Fachkenntnissen und Anforderungen des jeweiligen Studiengangs. Dabei kommen unterschiedliche didaktische Instrumente zum Einsatz wie z.B. interaktive Übungen, Selbsttests, Simulationen, Fallstudien und Filme.

Weitere Informationen:

http://www.haw-navigator.de

http://www.cyquest.net, http://www.cyquest.de, http://blog.recrutainment.de und http://twitter.com/...

Über die HAW Hamburg

HAW Hamburg - Wissen fürs Leben: Design, Medien und Information; Life Sciences, Technik und Informatik, Wirtschaft und Soziales. Zukunftsorientierte Hochschulausbildung auf hohem Niveau, Interdisziplinarität in Lehre und anwendungsorientierter Forschung; hoher Bezug zur Praxis, gelebte Internationalität

CYQUEST GmbH

Unter dem Oberbegriff Recrutainment werden die Bereiche eAssessment, SelfAssessment, Online-Employer Branding und eRecruiting zusammen gefasst, wenn diese in einen unterhaltsamen bzw. spielerischsimulativen Kontext eingebunden sind. Das Leistungsspektrum umfasst folgende Bereiche:

- Webbasierte eAssessment Anwendungen zur qualifizierten Beurteilung und (Vor-)auswahl neuer oder bestehender Mitarbeiter. Dabei kommen Instrumente aus Eignungsdiagnostik, Assessment Center Forschung sowie qualitativer Marktforschung zum Einsatz.
- Berufs- / Studienorientierungsformate und SelfAssessment Lösungen, die dem User Rückmeldungen zu seiner individuellen Passung geben und so maßgeblich die Fähigkeit zur Selbstselektion stärken.
- Ferner bietet CYQUEST Agenturdienstleistungen in den Bereichen Employer Branding und Online-Marketing an (u.a. Keyword-Advertising, Affiliate-Marketing, E-Mail Marketing, Social-Media, Mobile etc.).

Zu den CYQUEST Kunden gehören zahlreiche namhafte Unternehmen und Bildungseinrichtungen, wie z.B. Bacardi, Beiersdorf, Bertelsmann, Biesterfeld, Commerzbank, DAK, Deutsche Bahn, Deutsche Post, Fernfachhochschule Schweiz, Freie und Hansestadt Hamburg, Gruner + Jahr, Hamburg Media School, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Hochschule Niederrhein, Karstadt, Media-Saturn, PriceWaterhouseCoopers, Targobank, Tchibo und Unilever.