Hightech-Unternehmer-Kongress kommt an

Neunter CyberKongress in Karlsruhe unter dem Motto „Zielgerichtet und visionär – Unternehmer gestalten ihre Zukunft“

(PresseBox) ( Karlsruhe, )
Mit 250 Teilnehmern und über 60 Ausstellern sowie mit neu prämierten "CyberChampions" aus der Region endete am späten Abend des gestrigen Dienstags, 12. Oktober, der Hightech-Unternehmer-Kongress des CyberForums Karlsruhe. Geschäftsführer, Eigentümer, Vorstände, Gründer, Selbstständige und Führungskräfte hatten die Chance genutzt, sich nicht nur in der Ausstellung zu präsentieren, sondern auch die spannenden Keynotes zu hören und im anschließenden Networking neue Kontakte zu knüpfen. Begrüßt wurden die Anwesenden von der Ersten Bürgermeisterin Margret Mergen, die sich in ihrer Rede für einen noch stärkeren Ausbau des IT-Netzwerks einsetzte. Auch der Vorstandsvorsitzende des CyberForums, Matthias Hornberger, gab einen Denkanstoß. Er sah einen notwendigen Schritt und gleichzeitig eine wichtige Aufgabe darin, die Attraktivität der regionalen Unternehmen für Fachkräfte zu steigern.

Die erste Keynote hielt Dr. Pero Mi?cic?, Vorstandsvorsitzender der FutureManagementGroup AG und Experte für Zukunftsmanagement, der mit dem Thema "Mehr von den Zukunftsmärkten sehen als die Konkurrenz" den Nerv der Anwesenden traf. Sechs Panels mit Expertenvorträgen und Best Practices sowie Diskussionsrunden behandelten darüber hinaus die Themen internationales Marketing, neue Märkte und Trends bei mobilen Endgeräten, erfolgreiches Business Development sowie agile, kundenfokussierte Unternehmensorganisation als SmartEnterprise. Auch die Themen "Projektmanagement - Scrum-Mania und Co." sowie "Herausforderung IT-Security" wurden behandelt.

In der zweiten Keynote von Sven Tollmien, TrendONE, mit dem Thema "The Outernet - a journey into the next web generation", wurden Szenarien der künftigen mobilen Kommunikation gezeichnet, die die Anwesenden erstaunten. So könne beispielsweise bald eine Gesichtserkennung möglich sein, die alleine über das Gehirn gesteuert wird.

Das abendliche Highlight war die "CyberChampions"-Preisverleihung, bei der sich in der Kategorie "NewComer" die Jatuso GmbH (www.jatuso.de) durchsetzen konnte. In der Kategorie "HighPotentials" überzeugte die Lumo Graphics GmbH (www.lumo.de) die Jury und freute sich über die Auszeichnung sowie das Preisgeld. Ebenfalls ausgezeichnet mit dem Ehrenpreis als "HighPerformer" wurde Verivox. Den Sonderpreis des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg erhielt die cynora GmbH als innovative Ausgründung aus einer Hochschule oder einer Forschungseinrichtung. Weitere Informationen sowie Bildmaterial zu den Gewinnern stehen unter http://www.saalto.de/... sowie unter http://www.saalto.de/... zur Verfügung.

Das anschließende Networking bei Buffet und Musik bildete den Abschluss der Veranstaltung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.