15 Jahre - 1.000 Mitglieder: CyberForum knackt die Tausender-Marke

Größtes regionales Hightech.Unternehmer.Netzwerk. wächst auf 1.000 Mitglieder

(PresseBox) ( Karlsruhe, )
Das Unternehmernetzwerk CyberForum e.V. wächst weiter. Gestern konnte mit der nubedian GmbH das 1.000. Mitglied begrüßt werden. Damit festigt das CyberForum seine Position als größtes regionales Hightech.Unternehmer.Netzwerk. Deutschlands.

Als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk durfte das CyberForum gestern das 1.000. Unternehmen im Netzwerk willkommen heißen. Neuestes Mitglied ist die nubedian GmbH aus Karlsruhe. "Das CyberForum hat 1997 als Gründernetzwerk begonnen und leistet auch heute wichtige Unterstützung in den ersten Phasen eines neuen Unternehmens. Deshalb setzt es das richtige Zeichen, dass gerade ein Startup die 1.000er-Marke geknackt hat", so Matthias Hornberger, Vorstandsvorsitzender des CyberForum e.V.

Die nubedian GmbH entwickelt cloudbasierte und mobile Softwarelösungen für das Sozial- und Gesundheitswesen. Die einfach zu bedienenden Softwarelösungen unterstützen Krankenhäuser, Pflegedienstleister, Pflegestützpunkte und Beratungsstellen bei Verwaltungs- und Koordinierungsprozessen, sowie der Dokumentation. Das Unternehmen sitzt in Karlsruhe und ist eine Ausgründung des Forschungszentrums Informatik (FZI).

Als Gründernetzwerk gestartet ist das CyberForum mittlerweile zum größten regionalen Hightech.Unternehmer.Netzwerk. in Deutschland angewachsen. Es vernetzt seit nunmehr 15 Jahren IT-Unternehmen, vom Gründer und der Softwareschmiede bis hin zu Forschungseinrichtungen und Universitäten. Und die Mitglieder suchen vor allem eines: den gegenseitigen Austausch und Wissenstransfer.

"Das CyberForum lebt vom Dialog seiner Mitglieder. Aus dem Netzwerk für das Netzwerk ist unser Grundsatz", sagt David Hermanns, Geschäftsführer des CyberForum. "Die Vielfalt und steigende Anzahl unserer Mitgliedsunternehmen verstärkt diesen Wissenstransfer. Das ist für uns ein großer Ansporn, so weiterzumachen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.