Ganzheitliches Beschwerdemanagement begeistert Versicherungsunternehmen: Innovationstag in Wien

Beim Innovationstag in Wien tauschten sich Vertreter von acht Versicherungsunternehmen rund um das Thema Beschwerdemanagement aus. Foto: CURSOR. (PresseBox) ( Gießen, )
Beschwerdemanagement als Managementaufgabe verstehen und ausführen – darum ging es beim von CURSOR und servmark initiierten Innovationstag am 17. Juni in Wien. In den Räumlichkeiten von CURSOR-Partner NowConsultians waren acht interessierte Versicherungsunternehmen aus Österreich an dem regen Austausch beteiligt.

Der Innovationstag vermittelte die fachlichen Grundlagen, Instrumente und Methoden, um im Unternehmen ganzheitliches Beschwerdemanagement umzusetzen und weiterzuentwickeln. Vorgestellt wurde dabei auch das fachlich führende Beschwerdemanagementsystem b.better. Dieses beinhaltet neben der strukturierten Prozessbearbeitung und Kategorisierung u.a. aussagekräftige Reporting-Dashboards und integriert beschwerdemanagementrelevante Kundenbefragungen.

Praxisnaher Innovationstag überzeugt Teilnehmer

Die rundum gelungene, praxisnahe Veranstaltung begeisterte die Teilnehmer. Irene Schwarzinger vom Verband der Versicherungsunternehmen resümiert: „Wir lernten ein interessantes und wirklich innovatives Fachkonzept für ein ganzheitliches Beschwerdemanagement kennen, das sich in der Software b.better widerspiegelt. Der Austausch zwischen uns als Verband und den beteiligten Versicherungsunternehmen war ein äußerst positiver Nebeneffekt.“

Sie möchten auch an einem CURSOR-Innovationstag teilnehmen? In München, Frankfurt und Stuttgart finden von Juli-September Innovationstage zum Thema Beschwerdemanagement statt. Am 11. Juli 2019 lädt die CURSOR Software AG zum Innovationstag „Bonitätsprüfung und Geschäftspartnerqualifizierung“ ein.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.