Lassen Sie Ihre Zahlen sprechen – umfangreiche Kommentierungsfunktion für Analyse und Planung

Die neue Kommentar-Funktion erlaubt Ihnen die Eingabe von Texten, Bildern oder Anhängen direkt dort, wo es darauf ankommt: an den Zahlen, die Fragen aufwerfen könnten

(PresseBox) ( Herrenberg, )
Wenn Zahlen sprechen lernen - mit cubus outperform 8.2. kommentieren und erklären!

Sie kennen das sicher: Kaum ist der aktuelle Bericht verteilt, schon kommen die Rückfragen. Jetzt können Sie nur hoffen, dass Sie einen zuständigen Mitarbeiter erreichen. Wäre es nicht wunderbar, wenn Ihnen die Zahlen erzählen könnten, was sich dahinter verbirgt?

Mit cubus outperform 8.2 wird dieser Wunsch Realität. Die neue Kommentar-Funktion erlaubt Ihnen die Eingabe von Texten, Bildern oder Anhängen direkt dort, wo es darauf ankommt: an den Zahlen, die Fragen aufwerfen könnten.

Eine kleine gelbe Sprechblase signalisiert, dass Informationen hinterlegt sind. Im Kommentar-Fenster können Sie dann detailliert nachlesen und selbst Anmerkungen eingeben.

Auch in großen Datenmengen hilft cubus outperform die wichtigen Informationen zu den Zahlen schnell zu finden.

Die Kommentare in cubus outperform 8.2
  • sorgen für transparente, verständliche Daten,
  • fördern den Austausch und die Zusammenarbeit mit Kollegen,
  • legen die Grundlage für nachvollziehbare Entscheidungen,
  • erleichtern die Analyse von komplexen Anwendungen.

    Lernen Sie die neue Kommentar-Funktion und die weiteren Features von cubus outperform 8.2. in unserem Live Webinar kennen!

    Wenn Zahlen sprechen lernen - cubus outperform Release 8.2.
    Donnerstag, den 22. Juni 2017
    10:00- 10:45 Uhr

    Hier schnell kostenlos registrieren!

    Mehr Informationen finden Sie auch auf cubus.eu
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.