PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 491266 (CTO Balzuweit GmbH)
  • CTO Balzuweit GmbH
  • Lautlinger Weg 3
  • 70567 Stuttgart
  • http://www.cto.de
  • Ansprechpartner
  • Kathrin Böhm
  • +49 (711) 718639-163

KfH entscheidet sich für Invoice-Lösung der CTO Balzuweit GmbH

Das Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V. (KfH) entschied sich, aufgrund seiner guten Erfahrungen in der Vergangenheit, für clarc xControl Invoice for SAP - entwickelt und eingeführt vom DMS-Spezialisten CTO Balzuweit GmbH

(PresseBox) (Stuttgart, ) Das gemeinnützige KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V., 1969 gegründet, ist Wegbereiter und Schrittmacher für die Versorgung chronisch nierenkranker Patienten in Deutschland. Heute werden etwa 30 Prozent der ca. 70.000 Dialysepatienten in Deutschland in den ärztlich geleiteten Einrichtungen des KfH behandelt. Über 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im ärztlichen und pflegerischen Bereich sorgen in mehr als 200 KfH-Nierenzentren sowie in den Bereichen Medizintechnik, Logistik und Verwaltung für das Wohlergehen der Patienten.

Für die Versorgung der Nierenkranken fallen jährlich bis zu 100.000 Eingangsrechnungen auf Papier für die Beschaffung von Material und Hilfsstoffen an: Ein enormer Aufwand, den es zu bewältigen gilt. Weitere Herausforderungen lagen dabei nicht nur in der dezentralen Firmenstruktur, mit rund 220 Nierenzentren und circa 1.000 aktiven Nutzern, sondern auch in dem zu gewährenden Datenschutz.

Hier kommt die Softwarelösung der CTO Balzuweit GmbH, dem Stuttgarter Dokumentenmanagement-Spezialisten, ins Spiel. "Aufgrund der guten Erfahrungen mit der CTO Balzuweit GmbH in der Vergangenheit lag es nahe, auch das Projekt für die Einführung der Rechnungsautomatisierung mit ihrer Unterstützung durchzuführen. Ein weiterer Grund war, dass die von der CTO angebotene Software, clarc xControl Invoice for SAP, ebenfalls einen Freigabeworkflow über Intranet - außerhalb von SAP - anbietet", so Frank Zappe, Abteilungsleiter Finanz- und Rechnungswesen beim KfH sowie Projektleiter für die Einführung der Lösung.

Seit September 2011 nutzt das KfH nun die Software clarc xControl Invoice for SAP. "Das neue System ist einfach zu bedienen und die erste Nachfragenwelle ist kurz nach der Einführung schnell abgeebbt", erinnert sich Zappe. In der täglichen Arbeit zeigt sich der größte Gewinn der neuen Rechnungsabwicklung: Der rasante Durchlauf der Rechnungen - vom Eingang bis zur Bezahlung.

Die weiterführende Planung ist, ebenfalls elektronische Rechnungen in die Lösung zu integrieren - im EDI-Format, aber auch als Email-Attachment. "Wir werden auch hier wieder mit der CTO partnerschaftlich zusammen arbeiten, weil wir nun über Jahre sehr gute Erfahrungen mit dem Engagement und der technischen Kompetenz der Firma gemacht haben. Es gilt das gesprochene Wort und wir können uns im Team aufeinander verlassen", resümiert Zappe zufrieden.

Website Promotion

CTO Balzuweit GmbH

Die CTO Balzuweit GmbH fokussiert sich seit ihrer Gründung im Jahre 1990 ganzheitlich auf das Thema der Document Related Technologies: Beleglesung, Workflow und Archivierung. Auf Basis dieser langjährigen Erfahrungen im DMS und ECM Bereich entstand die umfassende Document Processing Suite - clarc enterprise - welche seit nun mehr als 10 Jahren kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert wird.

Die modernen clarc enterprise Technologien orientieren sich an den Anforderungen internationaler Unternehmen und vereinen alle wichtigen Document Management Services und Funktionen zentral an einem Punkt. clarc enterprise zeichnet sich darüber hinaus durch seine Hochverfügbarkeit, gute Skalierbarkeit und eine effiziente Lastverteilung aus.

clarc enterprise ist das Framework für die Implementierung und Entwicklung leistungsstarker ECM- Lösungen, konzipiert für die Verarbeitung großer Dokumentenmengen. Flexible Konfigurations- und Entwicklungsschnittstellen bieten optimale Integrationsmöglichkeiten in bestehende IT-Infrastrukturen.

Durch die enge Verzahnung mit dem stetig wachsenden Partnerkanal verfügt die CTO Balzuweit über kompetente Spezialisten, welche die clarc Software Lösungen in den unterschiedlichsten Wirtschaftszweigen wie Industrie, Handel, Pharmazie oder Automotive erfolgreich implementieren.

Die Integrationen reichen dabei von Varial, SAP, SAP Business One, XAL, Navision, PSI Penta, P2plus bis zu Arriba, SHC, INTEX und div. Microsoft Office Lösungen.