Überraschen Sie Ihre Kunden mit innovativem E-Mail-Marketing

Kundenbindung

(PresseBox) ( Gladbeck, )
In der heutigen, stark vom Wettbewerb bestimmten, Geschäftswelt ist Kunden-loyalität ein besonders wichtiges The-ma. Eines ist sicher: Es kostet weniger, vorhandene Kunden zufrieden zu stel-len, als neue Kunden zu gewinnen. Doch wie können Sie sicherstellen, dass Ihre Kunden auch wirklich den Service erhalten, den Sie von Ihnen erwarten? Und wie können Sie diesen Service gewährleisten. Wenn Sie zur gleichen Zeit eine Vielzahl von anderen Aufga-ben bewältigen müssen? Um Ihren Kundenservice individuell und profes-sionell zu gestalten, können Sie sich zunehmend auf die Vorteile des E-Mail-Marketings verlassen. Die Vorteile liegen auf der Hand. Im Vergleich zu herkömmlichen Werbebriefen sind E-Mails sehr günstig. Es entfallen die üblichen Kosten für das Papier, für den Druck und für das Porto. Ein weiterer wichtiger Grund ist die Aktualität. Klassische Mailings haben sehr häufig eine lange Vorlaufzeit, E-Mails hinge-gen können sehr kurzfristig und ohne lange Vorlaufzeit eingesetzt werden. Nur wenige Sekunden nach dem Ab-schicken ist die Nachricht auch schon beim Kunden angekommen. Ein weite-rer elementarer Pluspunkt gegenüber der klassischen Mailings ist die Interak-tivität. Mit Hilfe eines Maus-Klicks kann der Empfänger auf eine Webseite gelangen, welche dann zum Beispiel Formulare und Texteingabefelder enthält. Es gibt eine Vielzahl von Mög-lichkeiten, wie Sie mit der Hilfe von E-Mails die Kundenbindungen vertiefen können. Der Kundenservice ist bei-spielsweise eine davon. Auch wenn Sie Ihre Produkte oder Dienste nicht im Internet verkaufen, können Sie Ihre Kunden über Sonderaktionen oder spezielle Events benachrichtigen. Die weit verbreitetste Lösung ist es, an Stelle regelmäßiger E-Mail-Angebote einen E-Mail-Newsletter zu verschicken, der zusätzlich zu besonderen Angeboten auch noch weitere informative Inhalte enthält. Als Garten- und Landschafts-bauer könnten Sie zum Beispiel einen vierteljährlichen Newsletter versenden, der spezielle, auf die Jahreszeit abge-stimmte, Tipps für die Pflege von Pflanzen gibt und Sonderaktionen vor-stellt, die Sie gerade anbieten. Darüber hinaus können Sie aber auch neue Dienstleistungen oder neue Mitarbeiter vorstellen. Ein solcher Newsletter kann dazu noch über eine ansprechende grafische Gestaltung überzeugen. Zum passenden Zeitpunkt verschickt, stellt ein E-Mail Newsletter, gespickt mit interessanten Informationen und einem ansprechenden „Äußeren“, einen be-sonders effektiven Weg dar, langfristige Kundenbeziehungen zu entwickeln und zu pflegen. Doch sehr wichtig beim E-Mail-Marketing ist, dass sie sich vorab die Erlaubnis der Empfänger einholen, bevor Sie einen Newsletter an eine E-Mail-Adresse versenden. Wenn Sie einen Kunden um eine E-Mail-Adresse bitten, sollten Sie ihm auch deutlich machen, wie Sie diese Adresse verwen-den möchten. Jede Nachricht, die Sie so an Kunden senden, sollte ebenfalls Informationen darüber enthalten, wie der Empfänger Ihre Mails wieder abbes-tellen kann. Und wenn ein Kunde dies wünscht, sollte dies auch umgehend geschehen. Alle diese Voraussetzungen und Optionen sind für moderne News-lettersysteme schon lange keine Hürden mehr.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.