C&S präsentiert eigene Azure Lösungen beim Microsoft Envision Forum: HealthCare

Doku2Go (PresseBox) ( Augsburg, )
Nachdem C&S bereits im Frühjahr des Jahres mit einem Beitrag zum Microsoft Innovation Summit for Healthcare überzeugt hatte, wurde C&S Geschäftsführer Bruno Ristok auch als Redner zum Microsoft Envision Forum: HealthCare eingeladen.

Dort referierte der C&S Mitgründer am 12. November zum Thema „Aktuelle und zukünftige Lösungen gegen den Pflegenotstand in der stationären Altenpflege auf der Basis von Microsoft Azure“. Das zentrale Element des Vortrags bildete die Digitalisierungsplattform ManagingCare Digital, die verschiedene digitale Insellösungen zu einem leistungsfähigen Gesamtsystem vereint. Die auf Microsoft Azure basierende Plattform erzielt dabei in Kombination mit innovativen Ansätzen der Pflegeorganisation, wie der anlassbezogenen Pflege, positive Effekte in der Altenpflege, beispielsweise durch Entlastung der Pflegekräfte, Erhöhung der Pflegequalität oder Verbesserung der Arbeitsbedingungen.

Die Cloud-Lösung von Microsoft bietet dabei die perfekte Grundlage: „Microsoft Azure ist für mich die ideale Plattform um Innovationen in der Pflege schnell und effizient umzusetzen“, so Bruno Ristok in seinem Vortrag. Mithilfe der Vernetzung von Apps, Sensoren, sektorenübergreifenden Lösungen, AAL- und Standard-EDV-Systemen über ManagingCare Digital lassen sich die einzelnen Informationen für die Pflegekraft gebündelt auf einer App, wie C&S Doku2Go, direkt am Point of Care anzeigen.  
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.