Organisatorische Veränderungen bei CP Pumpen

In der Führung von CP Pumpen steht per 01. Oktober 2019 ein Wechsel bevor: Simon Bolliger wird Nachfolger von Urs Würsch und übernimmt somit die operative Führung des Unternehmens als CEO

Simon Bolliger, CEO von CP Pumpen ab 01.10.2019 (PresseBox) ( Zofingen, )
Simon Bolliger arbeitet seit 2015 als CFO bei CP Pumpen. Zusätzlich ist er Geschäftsführer der CP Pumpen GmbH sowie Directeur Général der CP Pompes SAS. Zudem führt er den Aussendienst der CP Pumpen GmbH sowie Teile des Aussendienstes der CP Pumpen AG. Simon Bolliger verfügt über einen Master of Science der ETH Zürich und einen Executive MBA der Hochschule St. Gallen (HSG). Er absolvierte ein Executive Management Studium am INSEAD in Paris und Singapur.

Urs Würsch wird sich auf strategische Aufgaben im Rahmen seiner Tätigkeit als Verwaltungsrat konzentrieren.

Der Verwaltungsrat freut sich, mit Simon Bolliger die ideale Nachfolgeregelung gefunden zu haben. Dank seiner Erfahrung und dem bisherigen Werdegang bringt er das nötige Rüstzeug mit, um die solide Basis von CP Pumpen zu festigen und weiter auszubauen. Das Unternehmen wünscht Simon Bolliger viel Freude und Erfolg für die zukünftigen Aufgaben.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.