PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 695321 (CouchCommerce GmbH)
  • CouchCommerce GmbH
  • Bödekerstr. 56
  • 30161 Hannover
  • http://www.couchcommerce.com
  • Ansprechpartner
  • Nadine Schmitt
  • +49 (511) 165808260

CouchCommerce veröffentlicht Open Source Entwicklungsstandard für e-Commerc Web-Apps

Als erste Flagshipkunden setzen Runtastic und Reno auf die Technologie

(PresseBox) (Hannover, ) Wie das hannoversche Startup CouchCommerce bereits im September letzten Jahres im Rahmen der Seed Finanzierung ankündigte, nutzte CouchCommerce die Finanzierungsrunde wie geplant um das Mobilisierungsprodukt in Richtung einer e-Commerce Plattform für Web-App Technologie zu entwickeln und verkündet die ersten Nutzer der Technologie runtastic GmbH und RENO Schuh GmbH.

CouchCommerce erweiterte und öffnete die e-Commerce Plattform für die Nutzung durch Entwickler und Agenturen. Die Web App e-Commerce Lösung wurde als Open Source Software Development Kit (SDK) unter dem Namen sofa.io veröffentlicht und kann jetzt kostenfrei unter der General Public License genutzt werden. Das Sofa SDK ermöglicht es Entwicklern und Agenturen hoch individualisierte e-Commerce Web-Apps so einfach wie noch nie zuvor zu erstellen.

Neben der Open Source Variante bietet CouchCommerce jetzt zwei kostenpflichtige Produkte an: CouchCommerce Enterprise SaaS und CouchCommerce Enterprise Self-Hosted, jeweils unter MIT Lizenz. So können Solution Partner von CouchCommerce auf Basis des offenen Entwicklungsstandards individuelle Web-Apps für ihre Kunden realisieren. CouchCommerce bedient dadurch nun auch große Marken und Onlinehändler.

Runtastic - erster CouchCommerce Enterprise SaaS Kunde

Dass das neue Konzept funktioniert, beweist CouchCommerce mit der Veröffentlichung des ersten Flagshipkunden zum Relaunch ihrer Website. Mit weltweit mehr als 75 Millionen Downloads und 35 Millionen registrierten Nutzern setzt Runtastic mit Ihrem mobilen Shop auf die neue Technologie der CouchCommerce Web-App Plattform. Durch die große, aktive Userbase ist Runtastic mit einem mobilen Besucheranteil von über 80% der geeignete Kunde, um die Performance von CouchCommerce unter hoher Ladelast zu demonstrieren.

Reno setzt ein Unified Web-App Front End mit CouchCommerce um

Mit mehr als 2000 Point of Sales in 20 Ländern und über 100 Jahren Erfahrung im Customer Service und der Produktpräsentation, ist Reno eine der führenden Marken im Schuhhandel. Die Herausforderung besteht nun darin, diese Erfahrung des Retail Geschäfts über die Online-Kanäle zu transportieren. Dies geschieht über ein desktop, mobile und in-store Front End, welches die Vorteile der Web-App Technologie über alle Online-Kanäle zu den Kunden bringt. Um dieses Ziel zu erreichen, wählte Reno CouchCommerce als Unified Front End Lösung aus.


Mit der Auswahl der CouchCommerce Web-App e-Commerce Front End Plattform, sind Reno und ihr Solution Partner Projekteins in der Lage auf das veränderte Kaufverhalten Ihrer Kunden zu reagieren, um ein hervorragendes Shoppingerlebnis zu bieten. Sei es online, mobile oder in-store.

Website Promotion

CouchCommerce GmbH

Die Web-App e-Commerce Plattform der in Hannover ansässigen CouchCommerce GmbH bietet individualisierbare Open Source Web-App Technologie für Desktop, Smartphones, Tablets und In-Store Konzepte an, um Entwicklern und Agenturen die Umsetzung der besten Front Ends im e-Commerce zu ermöglichen. Individualisierte, auf dieser Lösung basierende Front Ends, können selbst gehostet oder als SaaS über die CouchCommerce Plattform betrieben werden. Im SaaS Betrieb sind viele Vorteile, wie die Integration in Shopsysteme, Payment Service Provider, Updates, Skalierbarkeit, SLA, Support und kontinuierliche Optimierung beinhaltet.

Die Web-Apps werden direkt im Browser des Besuchers angezeigt und lassen sich ohne Installation mit Berührungsgesten bedienen. Die Vorteile für Shopbetreiber sind höhere Verkaufszahlen durch schnellste Ladezeiten, Berührungsgesten, Offlinefunktionalität und u.A. die Kompatibilität mit allen relevanten Smartphones & Tablets. Die CouchCommerce GmbH wurde im Februar 2012 gegründet. Erfahrene Unternehmer, wie die Gründer von Autoscout24, blau.de, Zanox und Swoodoo, sowie der Hannover Beteiligungsfond gehören zu den Business Angels und Investoren des Startups.

www.couchcommerce.com