Transparente Bestandsführung mit dem COSYS WebDesk

Optimalen Überblick über den Bestand herstellen

Bestandsführung mit dem COSYS WebDesk (PresseBox) ( Dortmund, )
Den Überblick über die Lagerbestände zu behalten ist wichtig, um wirtschaftlich zu agieren und genug Material zu bevorraten, um auch kurzfristig reagieren zu können. Ein hohes Arbeitspensum im Lager kann dabei zu Verwechslungen von ähnlichen Artikeln führen. Um dies zu verhindern bieten sich die Einführung einer mobilen Bestandsführung an. Die Bestandsführung kann an Ihr System angeschlossen oder eigenständig als Standalone Lösung betrieben werden.

Die Vorteile einer Standalone-Lösung zur Bestandsführung sind der Erfolgsfaktor für die Logistik. Dort wo Systeme zu groß und sperrig werden, können für kleine Divisionen durchaus abgekapselte Lösungen zum Einsatz kommen, die Daten für die Weiterverarbeitung für  ein ERP / Warenwirtschaftssystem bereitstellt.

COSYS Lösung zur Bestandsführung
Die COSYS Lösung zur Bestandsführung besteht aus verschiedenen Modulen.
Bei der Einlagerung kann eine Einlagerungsnummer vergeben werden. Diese Nummer kann von dem Unternehmen selbst gewählt werden, auch die Lieferscheinnummer des Lieferanten wäre als Nummer möglich. Anschließend werden die Artikel erfasst und einem Lagerplatz zugeordnet.

Bei der Auslagerung ist es ein ähnlicher Ablauf. Eine Auslagernummer wird vergeben und die Artikel werden erfasst.

Durch die Ein- und Auslagerung haben Unternehmen stets einen genauen Überblick über ihren Bestand. Es ist außerdem möglich Seriennummer oder Chargennummern mit zu erfassen. Außerdem kann die Inventur über die COSYS Lösung durchgeführt werden.

Zur Erfassung der Daten können MDE-Geräte oder Smartphones eingesetzt werden.

WebDesk Bestandsführung
Alle Bestandsbewegungen können im WebDesk angezeigt werden. Der WebDesk ist eine browserbasierte Oberfläche, die zur Administration und Anzeige aller erfassten Daten dient.

Hier können alle Bestände angezeigt werden. Zu den einzelnen Artikeln können Mindestbestände und Meldebestände festgelegt werden. Wenn diese Bestände erreicht werden, bekommt der Benutzer eine Meldung. So kann sichergestellt werden, dass ein Lagerbestand nicht ausgeht.

Erfahren Sie mehr über unsere Lösungen:
Warehouse Management System
Lagerverwaltungssoftware
Small Warehouse
Bestandsführung
Statistik und Auswertung
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.