Smartphone Scanning für die Arbeit im Gemischtwarenladen

Zusammen mit COSYS POS Software und Ihrem Smartphone in die Digitalisierung

Digitalisierung für Gemischtwarenläden
(PresseBox) ( Dresden, )
Im Gemischtwarenladen ist das Angebot besonders bunt von Lebensmitteln über Hygieneartikeln bis zu kleinem Spielzeug ist alles dabei. Das mag willkürlich wirken, doch stecken hinter diesen Bestellungen kundenorientierte Entscheidungen, die Sie als Ladenbesitzer am besten mit einer mobilen POS Software für Ihren Verkaufsraum untermauern und zur Geltung bringen. Dazu müssen Sie keine neuen, überfunktionalen Geräte anschaffen, Ihr Smartphone tut’s auch.

Mit Smartphone Scanning:
  • digitalisieren Sie Ihren POS und scannen mit der Gerätekamera
  • sparen Sie Geld beim Geräte Kauf oder geben erst gar keins aus
  • geben Sie sich und Ihren Mitarbeitern eine vertraute Hardware
  • profitieren von COSYS Scan Plug-in in der POS Software
Auf dem Smartphone befindet sich die mobile Software, die alle gescannten Artikeldaten verarbeitet und -wenn vorhanden- übergibt das COSYS Backend, in dem alle Daten gespeichert werden, die neuen Informationen an weitere Systeme. Es gibt aber auch ein COSYS Web-Tool über das Sie Ihren Gemischtwarenladen managen können.

Alternative: Falls Ihnen diese Vorteile nicht zusagen, gibt es natürlich auch die Möglichkeit, auf klassische MDE Geräte zu setzen, von den COSYS auch ein großes Angebot und die nötige Expertise mitbringt. Für den Einzelhandel eignen sich zum Beispiel das Datalogic Memor 10 oder das Zebra TC21-26, die beide sehr schlank, aber deutlich robuster als Smartphones sind.

Welche Daten werden in Ihrem Gemischtwarenladen digitalisiert?

COSYS POS Software verfügt über 12 Module für Ihren Gemischtwarenladen, sodass Sie 12 verschiedene Prozesse digitalisieren können oder nur 3; die Entscheidung liegt bei Ihnen. Konkret sind das die Module:
  • Artikelauskunft: zeigt Preis, Artikeltext und MHDs über einen Scan
  • Bestandsanfrage: zeigt je Artikel den Bestand an auch standortübergreifend
  • Bestellung: mit und ohne Auftrag für flexibles Nachbestellen
  • Filialtausch: kommt bei mehreren Filialen in Frage über Bestandsausgleich
  • Lieferantenretoure: ermöglicht ein einfaches Zurücksenden beschädigter Ware
  • Bestandsänderung: zum Beispiel bei Eigenbedarf, Schäden oder MHD Ablauf
  • Preisänderung: ändert bei ausgewählten Artikeln den Preis inklusive Druck
  • Preisauszeichnung: druckt aktuelle Preise noch mal nach
  • Wareneingang: prüft im Wareneingang Menge und Qualität ggf. gegen Bestellungen
  • MHD-Kontrolle: ermöglicht, MHDs bei Artikeln zu hinterlegen und warnt vor Ablauf
T I P P: All diese Module können Sie kostenlos testen, indem Sie sich einfach unser POS-Food Cloud Demo auf Ihr Smartphone laden. So probieren Sie gleichzeitig das Smartphone Scanning aus.

Zusammengefasst

Die Verbindung aus Smartphone, Scan Plug-in und COSYS POS Software ermöglichen Ihnen eine ganze einfache Digitalisierung Ihrer Artikeldaten aus dem Gemischtwarenladen, wobei alle erfassten Daten einsehbar sind, entweder im COSYS Web-Tool oder in Ihrem ERP System.

Rufen Sie uns an unter +49 5062 900 0 oder schreiben uns noch heute, um mehr zur Gemischtwarenladen Lösung zu erfahren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.