Mit COSYS Software ganz einfach standortübergreifend Ihre Inventur durchführen

Modern, digital und Effizient: So ist die COSYS Cloud Inventursoftware

Bei COSYS finden Sie smarte Software für die schnelle Erfassung Ihrer Inventur sowie die richtige Hardware. Der COSYS Inventurservice hilft Ihnen dabei, Fählzehler, Zettelwirtschaften und lange Inventuren zu vermeiden.
(PresseBox) ( Köln, )
Jedes Jahr steht Sie wieder an und noch nie ging es wirklich Rund mit Ihr: der Inventur. Gerade in großen Betrieben mit vielen verschiedenen Lagern und Standorten ist die Inventur jedes Jahr wieder eine der größten Herausforderungen.

Um große Papierstaus, Chaos in den Lagern und Zählfehler zu vermeiden, hat COSYS die Cloud Inventursoftware entwickelt. Mit dieser Cloud basierten Software wird die Inventur aller Standorte und Lager zum Kinderspiel. Die smarte Software erkennt eigenständig Artikelstamm-fremde Artikel und verhindert die doppelte Zählung von Lagerfächern.

Egal wo und egal wann, dank COSYS Cloud

Mit der COSYS Inventur Cloud Software können Sie komplett standortunabhängig Ihre Inventur durchführen. Ihre Inventurdaten werden sicher in der Cloud auf dem COSYS Backend Servern verwahrt und verwaltet, so dass Sie immer und überall darauf zugreifen können. Auf die in der Cloud gespeicherten Daten greifen Sie über den COSYS WebDesk zu. Der WebDesk ist eine Desktopumgebung, die Sie über Ihren Browser bedienen.

Die COSYS Cloud Inventursoftware ist als App bzw. als Software für alle gängigen MDE Geräte verfügbar. Egal ob Windows, Android oder proprietäre Betriebssysteme, die Inventursoftware funktioniert überall. Wenn Sie selber keine MDE Geräte für die Inventur besitzen oder nutzen können, beziehen Sie einfach von COSYS voreingerichtete MDE Geräte als Leihe aus dem großen MDE Geräte Leih Pool. Der MDE Geräte Leih Pool umfasst mehr als 3000 MDE Geräte von Herstellern wie Denso, Zebra, Unitech und Honeywell. Die klassischen MDE Geräte mit Windows Betriebssystem sind besonders geeignet für Ihre Inventur.

Besonders geeignet ist das klassische MDE Gerät Memor X3 von Datalogic, was sich durch seine Robustheit und die Scanner Performance auszeichnet. Das Windows MDE Gerät liegt gut in der Hand und kann auch lange ohne Schwierigkeiten genutzt werden. Mit dem physischen Tastenfeld auf der Vorderseite des Memor X3’s wird die Eingabe von Inventurdaten zum Kinderspiel.

Der Ablauf einer Inventur mit der COSYS Cloud Inventursoftware

Nachdem Sie die Software auf Ihren MDE Geräten eingerichtet haben oder nachdem Sie die Leih MDE Geräte von COSYS erhalten haben, kann es mit Ihrer Inventur sofort losgehen. Beim Start geben Sie in der Software die Mitarbeiter- und Gerätenummer an sowie den Standort oder die Lagernummer. So weiß das COSYS System genau, wann wo was von wem eingescannt und für die Inventur gezählt wurde.

Um ein Lagerfach zu erfassen, muss die Lagerfachnummer eingegeben oder über den Scanner am MDE Gerät eingescannt werden. Danach werden nacheinander die einzelnen Artikel im Lagerfach erfasst. Dies geschieht über einen Scan des Artikelbarcodes oder der Eingabe der EAN Nummer des Artikels und der Angabe der vorhandenen Menge. Die Menge kann entweder bei jedem Scan ein vordefiniertes Mal gezählt oder manuell eingegeben werden. Die vordefinierte Menge (in der Option „Menge immer 1“) kann über das Einstellungsmenü der Software auf Ihre Anforderungen angepasst werden.

All-in-One Lösung für standortübergreifende Inventuren

Damit Ihre nächste Inventur gut organisiert und pünktlich durchgeführt werden kann, brauchen Sie also nicht nur moderne und effiziente Software, sondern auch die richtige Hardware für die Inventur. Bei COSYS finden Sie die beste Lösung für Ihre nächste Inventur, mit der fehlervermeidenden Software und umfangreichen Hardwareangebot und -leihe. Mit dem Zugriff auf das COSYS Backend in der Cloud können Sie schnell und von überall auf Ihre Daten zugreifen und diese verwalten. Über den COSYS WebDesk finden Sie zudem Analysetools zu Ihrer Inventur und viele Exportmöglichkeiten sowie Tools für Inventurberichte.

Ihre Inventur kann mit COSYS an allen Ihren Standorten gleichzeitig erfolgen, ganz ohne Verwaltungschaos oder Papierstaus. So sparen Sie sich viel Zeit und Nerven. Bei Problemen während Ihrer Inventur steht Ihnen zudem der kompetente COSYS Support beiseite, um bei Problemen mit der Software oder mit beschädigten MDE Geräten möglichst schnell helfen zu können. Beschädigte MDE Geräte werden natürlich schnellstens von COSYS ausgetauscht, damit Sie Ihre Inventur ungebremst durchführen können.

Möchten Sie am besten gleich mit der COSYS Cloud Inventursoftware loslegen oder haben Sie noch Fragen zu unserem Lösungsangebot? Dann melden Sie sich einfach telefonisch oder über das Chatportal auf unserer Webseite bei uns. Wenn Sie nicht solange warten können oder Sie die Software gerne auf Herz und Nieren prüfen möchten, können Sie im Google Play Store oder im Apple App Store für Ihre Smartphone jetzt schon eine kostenlose Demo Version der Inventur Cloud App herunterladen und testen. In der App finden sich zudem die Optionen, Demobarcodes auszudrucken, welche Sie mit Ihrer Smartphone Kamera einscannen können oder die Demo kostenlos um dem COSYS WebDesk und den Cloud Zugang zu erweitern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.