COSYS TMS Verlade-/Ablieferscannung Software für die SHK Branche – Verladung & Kundenbelieferung digital abbilden

Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management in der SHK Branche

COSYS TMS Verlade- und Ablieferscannung Software für SHK Branche (PresseBox) ( Frankfurt, )
Als Anbieter von Komplettlösungen im Bereich mobiler Datenerfassung optimiert COSYS den Material- und Informationsfluss. Speziell für die Sanitär, Heizung und Klima (SHK) Branche überbrücken COSYS Softwarelösungen die Entfernung zwischen Lager und Baustelle, Zwischenlager oder Groß-/Einzelhandel.

Mit der innovativen COSYS TMS Verlade-/Ablieferscannung Software bieten wir die Grundlage, den Transportprozess zu digitalisieren und transparent zu gestalten. So können Sie Ihre Kunden stets zuverlässig beliefern.

Via Handscannern, MDE-Geräten oder Smartphones (über die Gerätekamera) lassen sich Artikelbarcodes, Packstückcodes und Sendungsnummern in den jeweiligen Verlade- und Auslieferungsprozessen erfassen und verarbeiten. Dies kann z. B. auf Grundlage der Lieferscheine erfolgen. Anhand dieser werden die Artikel/Packstücke auf Stückebene gescannt und pro Kunde verladen bzw. ausgeliefert. Durch einen automatischen Abgleich der Artikel-/Sendungsnummern und entsprechende akustische sowie visuelle Signale werden Minder-, Über- oder Falschlieferungen vermieden.

Auch die Lademittelverwaltung, also die Erfassung von Lademitteln wie Paletten, Gitterboxen, Trommeln oder Rahmen pro Kunde (Lademittelkonto), ist problemlos möglich.

Alle erfassten Daten werden an das Backend (Cloud oder Serverbasiert) übertragen und gespeichert.

Der COSYS WebDesk (= Nachverarbeitung und Administrationssoftware) gewährt Ihnen eine übersichtliche Darstellung aller erfassten Verladungs- und Auslieferungsdaten und kann sowohl von Mitarbeitern im Lager (wie z. B. dem Lagermeister), als auch von den Mitarbeitern im BackOffice genutzt werden. Auch die Sendungsverfolgung und das generieren von Reports sind problemlos möglich. Der COSYS WebDesk kann als Ergänzung oder Untersetzung zu Ihrem ERP System genutzt werden oder Stand-alone betrieben werden.

Die eigens entwickelte und perfektionierte COSYS TMS Verlade-/Ablieferscannung Software für die SHK Branche kann individuell auf Ihre Anforderungen und Prozesse zugeschnitten werden.
Kundenspezifische Anpassungen sind ebenso möglich wie die Erweiterung der Software um weitere Prozesse wie z. B. die Bereitstellung der Waren im Lager für die Verladung oder Online Order Prozesse für die Nachbestellung von Artikeln oder Teilen durch Ihre Kunden.

Weitere Infos zur COSYS Verlade- und Ablieferscannung Software erhalten Sie auch unter: https://www.cosys.de/loesungen/transport-logistik/mde-ablieferscannung

Und weitere Infos zu unseren Lösungen für die Sanitär Heizung Klima und Haustechnik (SHK) Branche erhalten Sie unter: https://www.cosys.de/...

Auch interessant:
Als logistischer Komplettanbieter bieten wir Softwarelösungen entlang der gesamten Supply Chain (Lieferkette) – von der Produktion über das Lager (Warehouse Management), den Transport bis hin zum Retail/Einzelhandel. Dabei bestehen unsere Komplettlösungen aus Hardware, Software und Dienstleistung. Ergänzend bieten wir umfassende After Sales Services und individuell zugeschnittene Wartungs- und Supportverträge.

Mehr zum COSYS SCM Supply Chain Management unter: https://www.cosys.de/scm-supply-chain-management

Infolinks COSYS zum Thema:
COSYS Hardware
COSYS Branchenkompetenz
Ablieferscannung Reverse / Abholung von Kunden
Transport und Logistik Software Module
Lösungen und Schnittstellen zu Ihrer Warenwirtschaft
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.