Von Microsoft bestätigt: Tectura ist Top-Microsoft-Partner im Dynamics-Umfeld

In Microsofts letztem Geschäftsjahr führte Tectura das Dynamics-Partner-Ranking in Deutschland an. Für Country Manager Jörg Landwehr beweist dieses Ergebnis den Erfolg von Tecturas Strategie der Fokussierung auf Branchen und Kunden

(PresseBox) ( Münster, )
Wenn es um betriebswirtschaftliche Standardsoftware auf Basis von Microsoft Dynamics geht, führt in Deutschland kein Weg an Tectura vorbei. Auch im letzten Microsoft-Geschäftsjahr war das Unternehmen, das alleine in Deutschland an neun Standorten aktiv ist, der Top-Microsoft-Dynamics-Partner. Wie schon in den Jahren davor führt Tectura das Partner-Ranking, das Microsoft einmal jährlich veröffentlicht, an.

„Wir freuen uns außerordentlich über diese Bestätigung unserer Arbeit“, kommentiert Jörg Landwehr, Country Manager Tectura, das sehr gute Abschneiden seines Unternehmens. „Für alle Beteiligten war das abgelaufene Geschäftsjahr sicherlich nicht leicht. Aber an unserer Spitzenposition zeigt sich deutlich, dass gerade in schwierigen Zeiten kein Weg an konsequenter Fokussierung auf Branchen und Kunden vorbei führt. Dies ist unsere Stärke, und darauf werden wir uns auch in Zukunft konzentrieren.“

Auch bei Microsoft sind die Verantwortlichen froh, auf so einen Partner setzen zu können. „Tectura ist in unserem Partnernetzwerk eine feste Größe“, so Thomas Seifer, Senior Partner Account Manager bei Microsoft Deutschland. „Auf allen Ebenen arbeiten wir sehr konstruktiv zusammen. Tectura verfügt über eine umfangreiche Expertise im Microsoft Dynamics-Umfeld, wovon insbesondere unsere gemeinsamen Kunden profitieren. Das Unternehmen steht daher nicht ohne Grund ganz oben in unserem Partner-Ranking.“

Die Zielvorgabe für Tectura in Microsofts laufendem Geschäftsjahr ist klar: erneut Platz 1. Davon, dass dieses Ziel erreicht wird, ist Jörg Landwehr fest überzeugt: „Wir sind bei allen wichtigen technischen Entwicklungen vorne mit dabei, arbeiten sind einer der ausgewählten Partner im „Technical Adoption Program“, bei dem Microsoft die neuesten Dynamics-Entwicklungen in Pilotprojekten testet, wir investieren kontinuierlich in unsere Mitarbeiter. All dies geschieht aus einem Grund: Wir wollen unseren Kunden die besten Lösungen und Services anbieten die es im Microsoft Dynamics-Markt gibt.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.