Open-Source-basierte Simulationssoftware SCALE-RT

SCALE Logo
(PresseBox) ( Wangen, )
Schon einige Zeit wächst in den Bereichen Simulationen, Regelungs- und Automatisierungstechnik die Akzeptanz des frei verfügbaren Open-Source-Betriebssystems Linux. Die Erfolge, welche die Open-Source-Alternative Linux auf dem Server-Markt feiert, setzen sich auch in den Bereichen Simulations- und Regelungstechnik durch, was durch die Open-Source-basierte Echtzeit-Simulationssoftware SCALE-RT belegt wird.

SCALE-RT, die Linux-basierte Echtzeit-Simulationssoftware von Cosateq, bietet eine flexible Prototyping-Umgebung für Simulationen auf Standard-Industrie-PCs unter Echtzeitbedingungen, also hard real-time. Das skalierbare Open-Source-Produkt nutzt den bewährten, zukunftssicheren Linux-Echtzeit-Kernel mit Xenomai-Erweiterung. Xenomai ist eine wichtige Basis dafür, dass Linux auch harte Echtzeit-Anforderungen vollumfänglich erfüllen kann.

Die Simulationssoftware SCALE-RT integriert u. a. das numerische Softwarepaket Scilab/Scicos® und bietet somit die Grundlage für eine professionelle Modellierung. Es unterstützt Multicore-Prozessor-Architekturen sowie verschiedenste I/O-Hardware. Zudem ermöglicht SCALE-RT die Anbindung an Simulationstools wie MATLAB®/Simulink®, Stateflow®, SimulationX® und Dymola.

SCALE-RT ist ein umfangreiches, kommerzielles Software-Paket mit voller Funktionalität für professionelle Produktentwicklungen und Simulationen. Darüber hinaus kann der interessierte Entwickler SCALE-RT durch eine kostenlose Trial-Version mit vielen Funktionalitäten und zeitlich beschränktem Support kennen lernen. Die kostenlose Trialversion ist erhältlich unter: www.scale-rt.com/download.

Das sehr flexible und wirtschaftliche SCALE-RT ist in drei Versionen lieferbar: classic, concert und opus.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.