PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 508618 (Cortado AG)
  • Cortado AG
  • Alt-Moabit 91 a/b
  • 10559 Berlin
  • http://www.cortado.com
  • Ansprechpartner
  • Silke Kluckert
  • +49 (30) 394932-17

Cortado entwickelt eine völlig neue Generation des Mobile Device Managements (MDM)

Der neue Cortado Corporate Server 6.0 managt mobile Geräte als vollständige Arbeitsplätze

(PresseBox) (Berlin, ) Cortado, führender Anbieter von Cloud-Desktop-Lösungen, präsentiert eine völlig neue Generation des Mobile Device Managements (MDM). Der neue Cortado Corporate Server 6.0 wird das weltweit erste Mobile-Device-Management-System für iPhone, iPad, Android und BlackBerry-Smartphones sein, das mobile und stationäre Geräte in das Unternehmensnetzwerk integriert und ihnen zusätzlich vollständige Desktop-Funktionalitäten inklusive Dateizugriff bietet. Ergänzt wird die neue MDM-Lösung durch ein umfassendes, weltweit einzigartiges Sicherheitskonzept.

Aus diesem Grund stand bei der Entwicklung des Cortado Corporate Servers schon immer die Integration der Geräte in das Unternehmensnetzwerk im Fokus, die in der neuen Version um umfangreiche MDM-Funktionen erweitert wurde. Entstanden ist mit dem Cortado Corporate Server 6.0 das bislang weltweit einzige Mobile Device Management System, das eine Komplettlösung für BYOD-Programme (Bring your own device) liefert.

Anders als andere MDM-Systeme liefert die von Cortado entwickelte Lösung neben den MDM-Funktionen eine vollständiges Konzept für den mobilen Dokumentenzugriff auf Basis der bereits bestehenden Active-Directory-Rechte des Anwenders. So können mit dem Cortado Corporate Server alle sicherheitsrelevanten Aspekte von mobilen Endgeräten zentral von einer Stelle aus administriert werden.

Dabei bietet der Cortado Corporate Server:

Corporate File Sharing

Der Cortado Corporate Server erlaubt den Direktzugriff auf das Dateisystem im Unternehmen. Umständliches Verschieben von Dateien in besondere Synchronisationsordner entfällt; alle wichtigen Dokumente sind so jederzeit in Reichweite.

Reduziertes Datenvolumen

Bei der Nutzung des Cortado Corporate Servers entsteht - im Vergleich zu anderen Cloud-Desktop- oder File-Sharing-Lösungen - bis zu 90% weniger Datentransfer. Die Gründe hierfür sind unter anderem intelligente Komprimierungsalgorithmen, eine Preview-Funktion sowie die Möglichkeit, Dateioperationen serverseitig auszuführen.

Adaptive MDM

Das Mobile Device Management von Cortado passt sich flexibel der vorhandenen Umgebung und den individuellen Besonderheiten der jeweiligen Endgeräte an.

Enterprise Resource Store - mehr als ein App Store

Cortado bietet nicht nur einen Enterprise App Store sondern einen Enterprise Resource Store. Neben Apps können Anwender auch Webanwendungen aus diesem Bereich sicher einrichten.

BlackBerry Support

Trotz des aktuellen Hypes um iPad und Android sind in vielen Unternehmen weiterhin BlackBerry-Smartphones im Einsatz. Cortado Corporate Server unterstützt darum nicht nur iOS und Android sondern ist auch vollständig in das BlackBerry-Betriebssystem integriert.

Controlled Openness

Das Sicherheitskonzept des Cortado Corporate Servers basiert auf dem Prinzip der Offenheit, die dem Anwender ein Maximum an Produktivität ermöglicht. Kombiniert wird dieses Prinzip mit einem Auditing. D.h. alle Aktionen des Anwenders werden in einem Audit Trail erfasst. Mittels dieser Protokollierung können Unternehmen auch höchsten Compliance-/Governance-Anforderungen gerecht werden.

Cloud Printing

Zusammen mit seinen 16 Partnern aus der Cloud Printing Alliance bietet Cortado die führende Cloud-Printing-Technologie an. Kunden erhalten damit einen vollständige Inhouse-Lösung für die wichtige Office-Funktion Drucken.

Umfassendes Sicherheitskonzept

Das Maximum an Sicherheit stand bei der Entwicklung des Cortado Corporate Servers an prominenter Stelle. Wichtige Alleinstellungsmerkmale der Lösung sind hier der Single Point of Entry für MDM, FileShare und Exchange sowie die vollständige Active-Directory-Integration, um nur einige Beispiele zu nennen.

Der Cortado Corporate Server wird noch im zweiten Quartal dieses Jahres verfügbar sein.

Interessenten können sich in einem kostenlosen Webinar über den Cortado Corporate Server 6.0 informieren. Die Anmeldung ist unter www.cortado.com/webinars möglich.

Eine voll funktionsfähige Demoversion der aktuellen Version Cortado Corporate Server 5.5 ist erhältlich unter:www.cortado.de/corporate.

Website Promotion

Cortado AG

Mit seiner international patentierten Technologie ist die Cortado AG, vormals ThinPrint AG, der führende Anbieter von Cloud-Desktop-Lösungen. Cortado verbindet mobile, webbasierte und virtuelle Desktops mit zentral bereitgestellten IT-Ressourcen. Heimarbeitsplätze, mobile Mitarbeiter sowie ganze Außenstellen werden effizient, sicher und nahtlos in die IT-Infrastruktur integriert. 15.000 Unternehmenskunden von 5 bis zu 100.000 Mitarbeitern ebenso wie Hunderttausende von Einzelnutzern setzen weltweit auf die Cortado-Lösungen. Als international operierendes Unternehmen und Gründer der Cloud Printing Alliance beschäftigt Cortado über 180 hochqualifizierte Mitarbeiter in der Zentrale in Berlin sowie in Niederlassungen in den USA, in UK, Australien, Brasilien, Frankreich und Japan.

Zum internationalen Netzwerk strategischer Partnerschaften gehören Brother, Citrix Systems, Dell, Fuji Xerox, Fujitsu, HP, Igel, Kodak, Konica Minolta, Kyocera Mita, Lexmark, Microsoft, OKI, Palm, Samsung, Sun, Symbian, Toshiba, VMware und Wyse. Die Cortado-Technologie und seine Client-Komponenten sind in eine Vielzahl von Printboxen und Thin Clients führender Hardwarehersteller integriert. Cortado ist Microsoft Gold ISV Partner, Apple Enterprise Developer Partner, Nokia Forum Pro- und BlackBerry Alliance Select-Mitglied. Cortado kooperiert mit mehr als 20 Carriern weltweit. Über 500 namhafte Distributoren und Reseller vermarkten die Produkte des Unternehmens in mehr als 80 Ländern.