PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 638523 (Cortado Holding AG)
  • Cortado Holding AG
  • Alt-Moabit 91 b
  • 10559 Berlin
  • http://www.cortado.com
  • Ansprechpartner
  • Silke Kluckert
  • +49 (30) 394932-17

Cortado bietet Resellern einen lukrativen Einstieg in den Pull-Printing-Markt

Cortado startet Sonderaktion für Reseller und Distributoren mit attraktiven Provisionen und Prämien

(PresseBox) (Berlin, ) Cortado, Hersteller der führenden Virtual-Printing-Lösung ThinPrint, startet ab sofort eine Channel-Sonderaktion für seine Pull-Printing-Lösung Personal Printing. Pro zehn bestellter Named-User-Lizenzen erhalten Reseller zwei weitere Named-User-Lizenzen kostenlos dazu. Distributoren lockt Cortado mit einer Zusatzprämie: Jeder Mitarbeiter, der bis Ende des Jahres einen Personal-Printing-Umsatz von 4.000 EUR Nettolistenpreis generiert, erhält ein iPad Mini.

Pull Printing, ein Verfahren bei dem der Druckjob erst ausgelöst wird, wenn der Nutzer direkt neben dem Drucker steht, reduziert den Papier- und Tonerverbrauch in Unternehmen deutlich. Es wird nur gedruckt, was wirklich benötigt wird, und liegen gelassene Dokumente im Ausgabeschacht des Druckers gehören der Vergangenheit an.

Mit seiner innovativen Pull-Printing-Lösung Personal Printing bietet Cortado eine besonders einfach umzusetzende Lösung. Da es im Gegensatz zu anderen Pull-Printing-Lösungen nicht nötig ist, neue Drucker oder Hardware zum Auslösen des Druckjobs zu erwerben, wird die Einführung einer Lösung zum Senken von Druckkosten interessant für Unternehmen jeder Größenordnung und Branche. Mit Personal Printing werden vorhandene Drucker weiter genutzt und zum Starten des Ausdrucks werden BlackBerry- oder Android-Geräte, iPhones oder iPads verwendet.

Mit der Sonderaktion für Reseller und Distris will Cortado einen zusätzlichen Anreiz schaffen, im Pull-Printing-Segment aktiv zu werden. Die Aktion startet sofort und endet am 31. Dezember 2013.

"Unser Konzept der Unabhängigkeit von bestimmten Druckermodellen und die Möglichkeit, ohnehin vorhandene Smartphones zum Starten des Druckjobs zu nutzen, öffnet Resellern ein völlig neues Marktsegment, denn Pull Printing wird damit interessant und machbar für fast jedes Unternehmen", so Dirk Löwenberg, Business Director Sales & Services, Cortado AG. "Die Kunden profitieren von einem schnellen ROI sowie der Senkung der Druckkosten, der Channel von einem neuen, lukrativen Geschäftsfeld. Hinzu kommt unser flexibles Lizenzmodell, bei dem der Erwerb von Nutzerlizenzen wahlweise auf Kauf- oder Mietbasis möglich ist."

Die On-Premise-Lösung Personal Printing kostet z.B. auf Mietbasis nur 1,40 Euro pro Monat/Nutzer. Eine kostenlose Demoversion, Links zu den App Stores sowie weitere Informationen zum Produkt sind erhältlich unter: www.personal-printing.de

Am 14. November stellt Cortado Personal Printing 3.0 ausführlich in einem Webinar inklusive Live-Demo vor. Eine kostenlose Anmeldung ist hier möglich.

Ein Vertriebsleitfaden und mehr Informationen zur Sonderaktion sind auf Anfrage an sales@team.cortado.com erhältlich.

Website Promotion

Cortado Holding AG

Die Cortado AG - ehemals ThinPrint AG - liefert seit 1999 Lösungen für die moderne Arbeitswelt. Enterprise Mobility, Printing, Virtualisierung und BYOD sind die Hauptbetätigungsfelder des Unternehmens. Dabei verbindet Cortado innovative Endgeräte wie Smartphones und Tablets mit den klassischen Anforderungen der Office-Arbeit im Team über räumliche und systemische Grenzen hinweg.

Einfach für den Anwender, innovativ, zuverlässig und mit einem hohen Return on Investment, das sind die grundlegenden Merkmale von Cortado-Produkten. Wie kein anderes Unternehmen nimmt Cortado das Thema Consumerization ernst. Das tägliche Feedback der Anwender seiner kostenlosen Cloud-Dienste aus den Appstores wird genutzt, um die Produkte kontinuierlich weiter zu verbessern.

Auf dieser Grundlage ermöglicht Cortado Unternehmen die bestmögliche Umsetzung einer Enterprise-Mobility-Strategie.

International etabliert hat sich die Cortado AG mit ihrer führenden Drucker-Virtualisierungstechnologie ThinPrint, die in 116 Ländern bei Tausenden von Unternehmen im Einsatz ist. So setzen die größten Kunden von Citrix XenApp und Microsoft Remote Desktop Services auf ThinPrint, und VMware hat über einen langfristigen OEM-Vertrag ThinPrint in seine Lösungen integriert.

Die Vorteile der Druckervirtualisierung werden außerdem zunehmend auch von Cloud Providern wie auch in Netzwerken physischer Desktops geschätzt, sorgen sie doch für erhebliche Kostenersparnis, seltenere Helpdesk Calls und zufriedenere Mitarbeiter.

18.000 Unternehmenskunden von 5 bis zu 150.000 Mitarbeitern ebenso wie Hunderttausende von Einzelnutzern setzen weltweit auf die Lösungen der Cortado AG. Als international operierendes Unternehmen und Gründer der Cloud Printing Alliance beschäftigt Cortado über 220 hochqualifizierte Mitarbeiter in der Zentrale in Berlin sowie in Niederlassungen in den USA, in UK, Australien, Frankreich und Japan. Cortado gehört zu den Siegern des Great Place to Work® Wettbewerbs "Beste Arbeitgeber in Berlin-Brandenburg 2013".

www.cortado.de