PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 189071 (ThinPrint - Cortado's Printing Technology)
  • ThinPrint - Cortado's Printing Technology
  • Alt-Moabit 91 a/b
  • 10559 Berlin
  • http://www.thinprint.de
  • Ansprechpartner
  • Silke Kluckert
  • +49 (30) 39493-166

Komfortabel drucken in modernen Thin-Client-Netzwerken

Druckoptimierungs-Experte ThinPrint veröffentlicht Komponente für Terminals mit dem Betriebssystem Windows CE 6.0

(PresseBox) (Berlin, ) Thin Clients mit dem Betriebssystem Windows CE 6.0 laufen schneller, stabiler und bieten eine bessere Unterstützung moderner Multimedia-Anwendungen. Für eine effiziente Unterstützung der Druckfunktionen sorgt nun der von ThinPrint bereitgestellte .print-Client für Windows CE 6.0.

Der neue Client kann ab sofort von allen Thin-Client-Herstellern mit ThinPrint-OEM-Partnerschaft, darunter führende Hersteller, wie Wyse, HP und Igel, in die Hardware integriert werden. Neben einer verbesserten Bedienbarkeit der Benutzeroberfläche vereinfacht der neue Client die Adressierung von Druckern. So genügt ein Mausklick auf den neuen "Detect-Now-Button", damit das System automatisch den Namen der angeschlossenen LPT-Drucker erkennt. LPT- wie auch USB-Drucker werden automatisiert erkannt und dem richtigen Port zugeordnet. Optimiert wurde in der neuen Komponente auch das USB-Drucken. Die altbewährten Features der Lösung, wie beispielsweise Dekomprimierung der von der .print Engine serverseitig komprimierten Druckdaten und Unterstützung des Bandbreitenmanagements bleiben unverändert erhalten. Interessant für Unternehmen mit dediziertem Druckserver: ThinPrints Drucker-Virtualisierungslayer sorgt dafür, dass auch Thin Clients auf native Druckertreiber für lokal angeschlossene Drucker zurückgreifen können. Der native Druckertreiber wird in diesem Fall auf dem dedizierten Druckserver bereitgestellt.

"Mit dem neuen .print Client wird die User-Experience noch einmal so deutlich verbessert, dass Thin-Client-Nutzer kaum den Unterschied zu einem Desktop-Arbeitsplatz erkennen werden", so Charlotte Künzell, General Manager ThinPrint .print. "Wir freuen uns, unseren OEM-Partnern für ihre neue Hardware nun auch einen passenden Client zur Druckoptimierung zur Verfügung stellen zu können."

Pressefotos können hier heruntergeladen werden: www.thinprint.de/pressefotos.

Ansprechpartnerin für die Presse:
ThinPrint GmbH, Anna Schwartzkopf, Public Relations Manager,
Tel.:+49.30.394932-17
Fax: +49.30.394931-99
E-Mail: press@thinprint.com
www.thinprint.de

ThinPrint - Cortado's Printing Technology

ThinPrint ist Spezialist für optimierte Druckdatenübertragung in verteilten Netzwerken. Die von ThinPrint entwickelte .print-Technologie hat sich als technologisch führende Druckmanagementsoftware etabliert und kommt heute in Unternehmen jeder Branche und Größe in allen Regionen der Welt erfolgreich zum Einsatz. Das Anwendungsspektrum der .print-Technologie ist dabei breit gefächert und sorgt u.a. in Terminal-Services-Umgebungen, Client-Server-Architekturen, SAP-Umgebungen, Web- und mobilen Anwendungen, beim Host-Printing sowie in virtualisierten Server- oder Desktopumgebungen für hocheffizientes Print-Management.

Ein dichtes Vertriebsnetz mit mehr als 500 qualifizierten Distributoren und Resellern in über 80 Ländern stellt eine optimale Kundenbetreuung vor Ort sicher. 120 ThinPrint-Mitarbeiter sorgen darüber hinaus am Hauptsitz Berlin (Deutschland) sowie in Niederlassungen in Denver/Colorado (USA), Cleveland/Ohio (USA) und Sydney (Australien) für stetes Wachstum. Strategische und OEM-Partnerschaften mit weltweit führenden Hardware- und Softwareherstellern sorgen dafür, dass die ThinPrint .print-Technologie wie keine andere Druckmanagementlösung in nahezu jeder verteilten Netzwerkumgebung mit Druckern, Printboxen und Thin Clients von Herstellern, wie Hewlett-Packard, Lexmark, Kyocera-Mita, RICOH, SEH, Igel, Wyse u.v.m eingesetzt werden kann. Zu den wichtigsten strategischen Partnern des Unternehmens zählen unter anderem Citrix, Juniper Networks, Microsoft und VMware.