Druckertreiber ade!

ThinPrint .print V-LayerTM Basic macht die Installation von Druckertreibern auf Workstations überflüssig

ThinPrint .print V-Layer Basic: Verwandelt zentrale Druckserver auf Knopfdruck zu V-Layer-Druckserver (PresseBox) ( Berlin, )
Druckoptimierungsexperte ThinPrint gibt die Verfügbarkeit seiner Lösung .print V-Layer Basic bekannt. Das neueste Produkt der .print-Produktfamilie beendet in Netzwerken mit Druckservern die Installation von Druckertreibern auf Desktop-PCs. Stattdessen werden die Treiber nur einmal auf dem zentralen Druckserver angelegt.

Die Zentralisierung der Druckverwaltung und verarbeitung mittels Druckservern kann den Aufwand für Administration und Support erheblich reduzieren. Trotzdem müssen weiterhin alle Treiber für jedes Betriebssystem auf jedem Client-Rechner installiert werden. Pro Druckermodell kommen so schnell vier bis fünf verschiedene Treiber und damit Arbeitsgänge zusammen.

Abhilfe schafft .print V-LayerTM Basic. Mit der von ThinPrint entwickelten V-Layer-Technologie müssen die Original-Druckertreiber der Druckerhersteller nur auf dem Druckserver installiert werden. Eine Installation auf den Desktops entfällt.

"Druckertreiber-Deployment ist in vielen Unternehmen eine Tour de Force", so Charlotte Künzell, Vorstandsmitglied bei ThinPrint. "Unsere Lösung spart Zeit, Nerven und natürlich Kosten. Zugleich sorgt sie bei der Einstellung der Druckereigenschaften für eine einheitliche Benutzeroberfläche und reduziert so Helpdeskanfragen."

Erhältlich ist .print V-Layer Basic bei mehr als 500 ThinPrint-Partnern weltweit oder im ThinPrint Online Shop www.thinprint.de/shop.

Lizenzen für .print V-Layer Basic können in Paketen für 25 und 100 Desktops zum Preis von 18 Euro pro Nutzer bestellt werden. Bei der Bestellung einer Lizenz für 1.000 Nutzer reduziert sich der Preis pro Anwender auf 15 Euro.

Ein kostenloser Demo-Download ist möglich unter: www.thinprint.de/vlayerbasic.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.