Begrüßungsansagen und professionelle Warteschleifen an IP- Telefonen

Wartemusiken und Begrüßungsansagen für Anrufer können ab sofort per Knopfdruck auch ohne teure Telefonanlage realisiert werden.

vgp30_full_front_print.jpg (PresseBox) ( Kiel, )
Begrüßungsansagen und professionelle Warteschleifen an IP- Telefonen

Wartemusiken und Begrüßungsansagen für Anrufer können ab sofort per Knopfdruck auch ohne teure Telefonanlage realisiert werden. Der Anschluss erfolgt an handelsüblichen IP -, ISDN-, und analogen Desktop-Telefonen. Der Voicegear MP3 Player VGP30 von corporate music macht es möglich.

Der VGP30 Player ist speziell für Kleinbetriebe, Heimarbeitsplätze und IP-Telefonie ausgelegt. Um ein perfektes akustisches Erscheinungsbild zu hinterlassen, wird das Gerät einfach zwischen Telefonhörer und Telefonapparat eingebunden. Die Installation ist kinderleicht und dauert keine 5 Minuten.

GEMA- freie Wartemusiken mit Ansagen sind im Grundpaket bereits enthalten und werden durch einen Knopfdruck am VGP30 gestartet. Bis zu 99 mögliche MP3 Titel mit Musik und Text können so, per Tastendruck ausgewählt und wiedergegeben werden.

Auf dem Internetportal www.fonomix.de können Kunden ab 9,95 Euro aus 100 Musikstücken wählen. Ansagen und Musik können vorgehört und in Echtzeit gemixt werden. Die fertige Produktion kann in weniger als 30 Minuten heruntergeladen werden. Aufwendigere Ansage- Produktionen und individuelle Musik erhalten Sie direkt aus dem Tonstudio von corporate music.

Mit dem Voicegear Player VGP30 wird einem Anrufer nicht nur die Wartezeit am Telefon so angenehm wie möglich verkürzt. Es ist eine Chance zu kommunizieren, die genutzt werden kann.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.