PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 189223 (Cordys Deutschland AG)
  • Cordys Deutschland AG
  • Josephspitalstr. 15
  • 80331 München
  • http://www.cordys.com
  • Ansprechpartner
  • Sarah Holder
  • +49 (7031) 7688-75

Führungswechsel bei Cordys: Thorsten Schäfer löst Peter Mark Droste ab

Jan Baan beruft Peter Mark Droste als Vorsitzenden des Business Development Boards von Cordys – Thorsten Schäfer verantwortet künftig das Zentraleuropageschäft

(PresseBox) (Putten/Stuttgart, ) Peter Mark Droste übernimmt den Vorsitz des internationalen Steuerungsgremiums (Business Development Board) von Cordys. Er soll mit seiner Erfahrung den weiteren Ausbau des Unternehmens weltweit vorantreiben. Thorsten Schäfer, bisheriger COO von Cordys Central Europe, folgt Peter Mark Droste als Vorstandsvorsitzender für das Zentraleuropageschäft.

Das Steuerungsgremium begleitet und berät das Management-Team um Firmengründer Jan Baan und COO Wim Heijting bei der strategischen Entwicklung und der weiteren Expansion von Cordys. Dazu wird das Business Development Board mit international anerkannten, erfahrenen Persönlichkeiten besetzt, die auch bei der Akquise und Betreuung von Schlüsselkunden helfen.

Jan Baan, Gründer und CEO von Cordys: „Ich freue mich, dass Peter Mark den Vorsitz des Business Development Boards übernimmt und uns international unterstützt. Für den DACH-Raum bauen wir mit Thorsten Schäfer auf einen Experten für branchenspezifisches Business Process Management (BPM). Der Gründer und Geschäftsführer der abaXX Technology AG hat nach der Übernahme durch Cordys eine wichtige Rolle bei der Zusammenführung der Produktlinien gespielt.“


Kurzporträt Thorsten Schäfer

Thorsten Schäfer, der neue Vorstandsvorsitzende und Managing Director von Cordys Central Europe, begann seine berufliche Laufbahn als Projektleiter am Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) der Fraunhofer Gesellschaft. Später wechselte er in das Management der Brokat Infosystems AG. Als Director Professional Services war er dort unter anderem für den Aufbau der Niederlassungen in Singapur, London, Zürich, Johannisburg, Luxemburg und Atlanta verantwortlich. Im Jahr 1999 gründete Thorsten Schäfer die abaXX Technology AG und übernahm zunächst die Aufgabe des CTOs. Seit 2002 leitete er als CEO die Bereiche Business Development, Produktentwicklung, Professional Services, Customer Services sowie Finanzen. Bei der Cordys Deutschland AG war der bisherige COO verantwortlich für die Zusammenführung der abaXX- und Cordys-Produktlinien, strategische Partnerschaften und das gesamte Dienstleistungsgeschäft.


Kurzporträt Peter Mark Droste

Peter Mark Droste kam im Jahr 2007 zu Cordys. Seither verantwortet er das Zentraleuropageschäft des Business-Process-Management (BPM)-Spezialisten. In dieser Funktion hat er auch den erfolgreichen Zusammenschluss von Cordys und der abaXX Technology AG geleitet. Peter Mark Droste verfügt über 30 Jahre Management-Erfahrung im Hard- und Softwaremarkt. Er startete seine Karriere bei Nixdorf, wo er zuletzt die Position des Geschäftsführers des Unternehmensbereiches PC-Produkte innehatte. Danach wechselte er zur Compaq Computer AG. Dort wirkte er in verschiedenen Management-Positionen; zuletzt leitete er als Vorsitzender der Geschäftsführung das Deutschlandgeschäft. Von 2002 an verantwortete er als Vice President das Europageschäft des CRM-Spezialisten Siebel Systems.

Cordys Deutschland AG

Cordys ist ein führender Anbieter von branchenspezifischen Geschäftsprozess-Lösungen speziell für Banken, die öffentliche Verwaltung und für die Industrie. Grundlage dieser Lösungen ist die vollintegrierte, SOA-basierende Cordys Business Process Management Suite (Cordys BPMS). Sie ermöglicht es Kunden, ohne Programmierkenntnisse Geschäftsprozesse zu entwickeln, umzusetzen, zu überwachen und zu verbessern. Damit kann das Management die Geschäftsprozesse schnell und flexibel an die Anforderungen des Marktes anpassen. Die Cordys BPMS lässt sich in jede bestehende IT-Infrastruktur einpassen. Seit 2007 ist die abaXX-Technologie für branchenspezifische Business-Process-Management-Lösungen in das Cordys-Portfolio integriert. 2001 gründete Software-Pionier Jan Baan das Unternehmen, das heute weltweit agiert. Der Firmensitz befindet sich im niederländischen Putten. Zudem unterhält Cordys Niederlassungen in Amerika, Europa, China und Indien. Von ihrem Sitz in Stuttgart aus betreut die Cordys Deutschland AG den gesamten zentraleuropäischen Markt.

Weitere Informationen über Cordys unter: www.cordys.com