Cordys ist am schnellsten wachsender Anbieter für BPM-Suites weltweit

Laut Gartner ist Cordys der am schnellsten wachsende BPMS-Anbieter (Business Process Management Suite) weltweit. Die Erträge durch Software nahmen bei Cordys im Jahr 2007 um fast 100 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu.

(PresseBox) ( Stuttgart, )
Gartner benennt Cordys, Spezialist für BPM (Business Process Management), als den weltweit am schnellsten wachsenden BPMS-Anbieter (Business Process Management Suite). Nach einer kürzlich veröffentlichten Studie der Marktforscher nahmen die Software-Erträge von Cordys 2007 um 98,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu.*

Aus der Gartner-Studie geht hervor, dass der gesamte BPM-Markt von 1,229 Mrd. US-Dollar im Jahr 2006 auf 1,692 Milliarden US-Dollar im Jahr 2007 angestiegen ist. Der Anteil von BPMS am gesamten Application-Infrastructure-Markt vergrößerte sich damit um 37,7 Prozent. Dazu Peter Mark Droste, Vorsitzender des Business Development Board von Cordys: „Diese Zunahme lässt erkennen, dass Unternehmen auf der ganzen Welt den Nutzen von Business Process Management für ihren Geschäftserfolg schätzen.“

Laut Jan Baan, Gründer und CEO von Cordys, besteht eine der wesentlichen Herausforderungen für Unternehmen darin, auf den globalisierten Märkten wettbewerbsfähig zu bleiben. „Organisationen sind heute gezwungen, ihre Kosten laufend zu reduzieren, Prozesse zu automatisieren und neue Geschäftsfelder zu erschließen, um den entscheidenden Schritt voraus zu sein. Eine BPM-Lösung unterstützt sie dabei, da sich mit ihr innovative, auf den Kunden zugeschnittene Geschäftsmodelle flexibel umsetzen lassen.“

*Quelle: Market Share: Application Infrastructure and Middleware Software, Worldwide, 2007, by Fabrizio Biscotti, Teresa Jones, Asheesh Raina and Joanne Correia.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.