PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 772447 (COPAC Computersysteme Stendal GmbH)
  • COPAC Computersysteme Stendal GmbH
  • Lüderitzer Str. 61
  • 39576 Stendal
  • http://www.copac-computer.de
  • Ansprechpartner
  • Uwe Briese
  • +49 (3931) 6957-11

Neues Rollout-Verfahren für Phantosys

Schnellere Rollouts mit dem neuen Peer-To-Peer-Verfahren für Phantosys, der intelligenten Client-Virtualisierung für alle x86-kompatiblen Endgeräte

(PresseBox) (Stendal, ) Die Firma COPAC Computersysteme Stendal GmbH stellt auf der didacta 2016 das neue Peer-To-Peer-Verfahren (P2P) für schnelle und effektive Rollouts neuer Phantosys-Konfigurationen vor. Das bisher genutzte schnelle Multicast-Verfahren zwischen dem Phantosys-Server und den Phantosys-Endgeräten ist von vielen technischen Voraussetzungen abhängig, die häufig schwer zu erfüllen sind. Deshalb musste oft auf die zeitaufwendige Übertragung der Daten per Unicast-Verfahren zurückgegriffen werden.

Das neue P2P-Verfahren ermöglicht es bereits empfangene Daten an andere Endgeräte weiterzuleiten. So können die Endgeräte die Daten innerhalb der PC-Gruppen effektiv austauschen und es kann die gesamte Bandbreite der Switches genutzt werden. Der Flaschenhals "Netzwerk-Bandbreite" zwischen den Phantosys-Servern und den Endgeräten ist somit Geschichte.
Insbesondere die Phantosys-Endgeräte mit lokalen SSD-Festplatten können die Geschwindigkeitsvorteile mit dem P2P-Verfahren voll nutzen.
Die Datenübertragungsrate ist dank P2P-Verfahren bis zu 10x schneller als die herkömmliche Unicast-Übertragung. Das spart besonders bei der Ersteinrichtung viel Leerlaufzeit und kann die Kosten für Installation und Einrichtung vor Ort um bis zu 40 % senken.

Die Betriebsart Full-Local-Cache ist eine wesentliche Säule für die Offline-Verfügbarkeit, Redundanz und Stabilität der Phantosys-Endgeräte.
Das schnelle Betanken der Endgeräte mit P2P kommt besonders der effektiven Einbindung von Notebooks und Tablet-PCs in WLAN-Netze zugute.

Das P2P-Verfahren ist ab der Version 5.0.0.195 freigegeben.
Phantosys-Kunden mit Service-Zugang steht die aktuelle Version als Download zur Verfügung.

Website Promotion

COPAC Computersysteme Stendal GmbH

Die Firma COPAC Computersysteme Stendal GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen aus Stendal in Sachsen-Anhalt.

Das Unternehmen wurde 1990 gegründet und beschäftigt sich seit über 15 Jahren mit der Entwicklung und dem Vertrieb von Produkten für den Bildungssektor. Schwerpunkte sind die Entwicklung von Client-Virtualisierungs- und Sprachlabor-Lösungen sowie pädagogischer Oberflächen.

Seit 2009 ist die COPAC CS GmbH Entwicklungspartner der Phantosys Technology Inc.

Phantosys ist die intelligente Client-Virtualisierungslösung für alle x86-kompatiblen Endgeräte ohne Einschränkungen der lokalen Leistungsfähigkeit.

Zu den wichtigsten Phantosys-Merkmalen zählen die universelle Nutzung von der Workstation bis zum Tablet-PC, das Multibootsystem und die Offline-Fähigkeit. Funktionen wie automatische Datenwiederherstellung, Passwortsystem und Device Blocker erhöhen die Ausfallsicherheit und die Sicherheit der Daten.

Die Kombination aus Phantosys und Mini-PCs mit SSD-Festplatten ist eine energieeffiziente und preiswerte Lösung, um hunderte von Arbeitsplätzen wartungsarm, stabil und sicher zu nutzen.