PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 752584 (ConVista Consulting AG)
  • ConVista Consulting AG
  • Im Zollhafen 15/17
  • 50678 Köln-Rheinauhafen
  • http://www.convista.com
  • Ansprechpartner
  • Katharina Grygiel
  • +49 (221) 88826-125

5 Gründe, warum Unternehmen beim Thema Business Consulting zukünftig auf ConVista setzen sollten

Aus einem jahrelangen Wissensvorsprung um Prozesse und branchenindividuelle Anforderungen heraus intensiviert ConVista die bestehenden Leistungsangebote im Kontext des Business Consulting.

(PresseBox) (Köln-Rheinauhafen, ) Seit über fünfzehn Jahren unterstützt das internationale Beratungshaus Kunden aus den verschiedensten Branchen und mit den unterschiedlichsten Anforderungen bei der Umsetzung ihrer IT-Projekte. Aus diesem jahrelangen Wissensvorsprung um Prozesse und branchenindividuelle Anforderungen heraus intensiviert ConVista die bestehenden Leistungsangebote im Kontext des Business Consulting.

Basierend auf SAP-, Microsoft- und weiteren Technologien umfasst das Leistungsangebot der ConVista seit jeher die Operationalisierung von Geschäftsstrategien und die Prozessoptimierung via Softwareintegration und -entwicklung. Zu den Kunden gehören weltweit Marktführer aus der Versicherungs-, Finanz- und Energiewirtschaft sowie in den Branchen Telekommunikation, Automobil und Einzelhandel. Über 350 Kunden verteilen sich auf 22 Länder, dazu zählen auch zehn der Top 30 DAX-Unternehmen. Das jahrelang aufgebaute Wissen führt die Unternehmensberatung nun zu einem Leistungsangebot zusammen, von dem Kunden mit fachlichem und prozessualem Beratungsbedarf profitieren, und das mit der IT-Beratung Hand in Hand geht.

1. ConVista versteht die kundenindividuellen Prozesse
In der ConVista-Gruppe werden in den verschiedenen Service Lines Leistungen angeboten, die keine ausdrückliche IT-Implementierung beinhalten. Nahezu täglich erläutern etliche der Berater Sachverhalte aus fachlicher Seite, denn Globalisierung, sich laufend ändernde gesetzliche und marktspezifische Anforderungen sowie die notwendige Kostenorientierung setzen umfangreiche Kenntnisse voraus.

2. ConVista kennt die Branchen
Die für die Assekuranz zuständigen Berater kennen die Geschäftsprozesse einer Versicherungsgesellschaft aus dem Effeff. Große Konzerne aus dem Energiesektor wenden sich an ConVista-Experten für Fachfragen in energiewirtschaftlichen Themen. In diesem Vertrauen spiegelt sich die Mehrleistung wider, die ConVista für seine Kunden erbringt. Darüber hinaus ist ConVista heute mit über 570 Mitarbeitern in 14 Ländern auf vier Kontinenten vertreten. Dieser internationale Ansatz gewährleistet einen hohen Wissensaufbau und – transfer in der ConVista und unterstützt aus Sicht des Business Consultings die hohe Kompetenz in Bezug zu den spezifischen Branchenanforderungen.

3. ConVista berät nachhaltig
Der fachliche und prozessuale Ansatz beim Business Consulting umfasst aktuelle und zukünftige Entwicklungen: Bei ConVista geht es auch bei aktuellen Beratungsprojekten um die Analyse und Bewertung zukünftiger Markt- oder Kundenanforderungen und inwieweit diese einen Mehrwert für den Kunden darstellen.

4. ConVista hat die passenden Tools und Ansätze
Diese Erfahrungen und das tiefe Verständnis für kunden- und branchenindividuelle Prozesse und Vorgehensweisen sind auch in Referenzmodelle eingegangen: Auf dieser Basis erarbeiten die Beraterinnen und Berater der ConVista gemeinsam mit dem Kunden aussagekräftige Konzepte und Vorgehensmodelle zu Prozessanalyse und Prozessoptimierung, Automatisierung von Abläufen, Schaffung der Voraussetzungen zur Prozesssteuerung mittels KPI sowie die notwendigen Grundlagen für eine prozessorientierte Organisation sowie IT-technische Umsetzungen.

5. ConVista beherrscht Fach- und IT-Beratung
Viele Beratungsunternehmen beherrschen nur einen der Leistungsbereiche. Seit Beginn ist es die Grundlage der ConVista, beide Beratungsfelder anzubieten und miteinander zu kombinieren. Dies noch stärker gegenüber den Kunden darzustellen und somit die Leistungen transparenter zu gestalten, bedingt eine Definition: „Business Consulting ist die fach- und prozessbezogene Beratung. Zielgruppe dieser Leistungen sind die Fachbereiche. Die Ergebnistypen dieses Leistungsangebots sind Studien, Entscheidungsvorlagen sowie Machbarkeitsnachweise.“

Bernd Oehlen, Managing Partner der ConVista und verantwortlich für das Thema Business Consulting, ist sich sicher: „Mit dieser Definition von Business Consulting als Leistungsangebot, zeigen wir noch stärker auf unsere bereits heute vielfach angefragten Beratungsleistungen, von der Prozessberatung bis hin zur IT-Strategie-Beratung. Beim Business Consulting unterstützen unsere Experten ihre Kunden in fachlichen Fragestellungen. Unser Auftrag ist es, vor der Umsetzung eines Projekts die kundenspezifischen Anforderungen auszuarbeiten, um über eine umfassende betriebswirtschaftlichen Darstellung, eine abschließende Entscheidung vorzubereiten.“
Oehlen fasst dieses Angebot zusammen: „Mit unserer Expertise im Bereich Business Consulting kennen wir die fachlichen Anforderungen, deren Zusammenwirken sowie die jeweiligen Konsequenzen zielgerichteten Handelns. Die Grundlage hierzu bilden unsere umfangreichen Erfahrungen der fachlichen Geschäftsprozesse und Prozesszusammenhänge in den unter-schiedlichsten Branchen und Unternehmensbereichen. So können wir die optimale Unterstützung anbieten. Kurz: Wir verstehen unsere Kunden, weil wir ihre Geschäftsprozesse verstehen.“

ConVista Consulting AG

Als inhabergeführte Aktiengesellschaft ist die ConVista Consulting AG eines der führenden, unabhängigen Beratungshäuser im Bereich IT- und Business Consulting. Darüber hinaus entwickelt das Unternehmen eigene Softwareprodukte unter der Marke ConVista Solutions.
Basierend auf SAP-, Microsoft- und weiteren Technologien umfasst das Leistungsangebot die Operationalisierung von Geschäftsstrategien und die Prozessoptimierung via Softwareintegration und -entwicklung. Daneben übernehmen die Beraterinnen und Berater Aufgaben im Projekt-, Qualitäts- und Change Management.
ConVista berät weltweit Marktführer aus der Versicherungs-, Finanz- und Energiewirtschaft sowie in den Branchen Telekommunikation, Automobil und Einzelhandel. Über 350 Kunden verteilen sich auf 22 Länder, dazu zählen auch zehn der Top 30 DAX-Unternehmen.
1999 in Köln gegründet ist ConVista heute mit über 570 Mitarbeitern in 14 Ländern auf vier Kontinenten vertreten.