PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 691831 (Controlware GmbH)
  • Controlware GmbH
  • Waldstr. 92
  • 63128 Dietzenbach
  • http://www.controlware.de
  • Ansprechpartner
  • Stefanie Zender
  • +49 (6074) 858-246

Rückschau auf die Controlware Roadshow "Data Center Trends 2014: Software-defined, flexibel, wirtschaftlich" im Juni und Juli 2014

(PresseBox) (Dietzenbach, ) Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und Managed Service Provider, blickt auf die überaus erfolgreiche Roadshow "Data Center Trends 2014: Software-defined, flexibel, wirtschaftlich" im Juni und Juli 2014 zurück. Über 160 IT-Verantwortliche aus Mittelstand und Großunternehmen nutzten die fünf Roadshow-Termine, um mit den Controlware Data Center-Spezialisten und Herstellerpartnern über aktuelle Trends und neue Technologien im Data Center zu sprechen.

Die meisten Unternehmen haben ihre Server-Landschaften inzwischen weitgehend virtualisiert. Auch im Storage-Umfeld profitieren bereits viele Betriebe von den Vorzügen der Virtualisierung. Entwicklungen wie Software-defined Storage erweitern diesen Ansatz und sind auch für kleinere Unternehmen rentabel. Als nächster Schritt steht nun vielfach die Virtualisierung der Netzwerke an - das Software-defined Networking. Ziel dieser Virtualisierungsinitiativen ist es, die IT-Prozesse im Data Center so weit wie möglich zu standardisieren und zu automatisieren, um auf diese Weise mittelfristig ein weitgehend Software-gesteuertes Data Center zu ermöglichen. Im Rahmen der Roadshow zeigte Controlware, wie der aktuelle Stand der Entwicklung ist und wie die Weichenstellung in Richtung Software-defined Data Center (SDDC) auf eine angemessene Weise gelingt.

"Die meisten Teilnehmer wissen, welche Vorteile eine nahtlos integrierte, virtualisierte und orchestrierte Infrastruktur bieten kann", so das Fazit von Adam Hufnagel, Business Development Manager bei Controlware. "Unsere Data Center-Spezialisten konnten aus eigener Erfahrung anschaulich darstellen, welche Abhängigkeiten und Wechselwirkungen in der Praxis auftreten und welche Dosis 'Software-defined' noch Medizin und kein Gift für eine gegebene IT-Umgebung ist. Die Planung und Umsetzung solcher in der Regel aufwendigen Modernisierungsprojekte wirft in der Praxis eine Menge Fragen auf. Viele davon konnten wir vor Ort beantworten - und weitere nach der Roadshow bei individuellen Gesprächsterminen klären."

Als Systemintegrator konzipiert und realisiert Controlware seit vielen Jahren ganzheitliche Data Center-Lösungen und unterstützt Kunden beim Aufbau, Ausbau und bei der Modernisierung ihrer Rechenzentren.

Website Promotion

Controlware GmbH

Die Controlware GmbH, Dietzenbach, ist einer der führenden unabhängigen Systemintegratoren und Managed Service Provider in Deutschland. Das 1980 gegründete Unternehmen entwickelt, implementiert und betreibt anspruchsvolle IT-Lösungen für die Data Center-, Enterprise- und Campus-Umgebungen seiner Kunden. Das Portfolio erstreckt sich von der Beratung und Planung über Installation und Wartung bis hin zu Management, Überwachung und Betrieb von Kundeninfrastrukturen durch das firmeneigene ISO 27001-zertifizierte Customer Service Center. Zentrale Geschäftsfelder der Controlware sind die Bereiche Network Solutions, Unified Communications, Information Security, Application Delivery, Data Center und IT-Management. Controlware arbeitet eng mit national und international führenden Herstellern zusammen und verfügt bei den meisten dieser Partner über den höchsten Zertifizierungsgrad. Das rund 600 Mitarbeiter starke Unternehmen unterhält ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz mit 15 Standorten in DACH. Im Bereich der Nachwuchsförderung kooperiert Controlware mit sechs renommierten deutschen Hochschulen und betreut durchgehend um die 50 Auszubildende und Studenten. Zu den Tochterunternehmen von Controlware zählen die Networkers AG, die ExperTeach GmbH und die Productware GmbH.