RFID-Tag von Contrinex für Hochtemperaturanwendungen

UHT-Transponder erhält erheblich mehr Speicher

Mit seinen 2 KB Kapazität sichert der Speicher des UHT-Transponders Spitzenleistung in einer Vielzahl an Hochtemperaturanwendungen (PresseBox) ( Leinfelden-Echterdingen, )
Contrinex erweitert seine UHT-Transponder um eine Variante mit massiv erhöhter Speicherkapazität. Der Tag RTP-0502-062 verfügt über einen 2 KB großen FRAM-Speicher. Dank seiner Temperaturbeständigkeit bis 250 °C eignet er sich optimal für Anwendungen im Ultrahochtemperaturbereich.

Mit dem neuen UHT-Transponder optimiert Contrinex das HF-RFID-System weiter für Industrie 4.0. Bei dem neuen FRAM-Speicher handelt es sich um eine Art nichtflüchtigen Speicher mit niedrigem Stromverbrauch, hoher Geschwindigkeit und langer Lebensdauer auch bei intensiven Schreib-/Lesezyklen. Mit seinen 2 KB Kapazität sichert der Speicher Spitzenleistung in einer Vielzahl an Hochtemperaturanwendungen, in denen der UHT-Tag verschiedenen Spül-, Lackier- und Brennvorgängen ausgesetzt werden kann. In solch anspruchsvollen Umgebungen entspricht der Tag auch den höchsten Speicheranforderungen von hoch automatisierten und individuell gestalteten Prozessen.

Bestens gerüstet für raue Industrieumgebungen

Der RFID-Tag begleitet Produkte in allen Prozessen. Er speichert individuelle Daten bis auf die Kundenanforderungen direkt auf dem Produkt beziehungsweise Werkstückträger. Anforderungen im rauen Umfeld von Lackieranlagen erfüllen alle UHT-Tags von Contrinex hervorragend dank silikonfreier Ausführung und Schutzart IP68/IP69K. Sie halten verschiedenen Reinigungsmitteln stand und können sofort nach dem Verlassen der Hochtemperaturzone gelesen oder beschrieben werden. Eine Abkühlzeit ist nicht erforderlich. Die UHT-Serie von Contrinex, zu der auch die Ausführungen 082 und 022 mit 112 beziehungsweise 160 Byte Speicher gehören, können bei einer Umgebungstemperatur von -25 bis +250 °C eingesetzt werden. Zudem sind alle Komponenten mit RFID-Hochfrequenz-Technik (13,56 MHz) vollständig zu ISO/IEC 15693 kompatibel. Der Durchmesser der Tags beträgt bei jeder Variante 50 mm.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.