PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 331353 (ContiTech Antriebssysteme GmbH)
  • ContiTech Antriebssysteme GmbH
  • Philipsbornstrasse 1
  • 30165 Hannover
  • http://www.contitech.de
  • Ansprechpartner
  • Anja Graf
  • +49 (511) 938-1190

Fahrwerkschlauch von ContiTech dämpft Geräuschentwicklung

Textiler Festigkeitsträger kombiniert große Volumenzunahme mit hoher Druckbeständigkeit

(PresseBox) (Hannover, ) Mit dem textilen Fahrwerkschlauch MUTEX hat ContiTech Fluid Technology einen Schlauch entwickelt, der die von der Ölpumpe angeregten Druckspitzen durch seine starke Volumenzunahme aufnimmt und damit dämpft. Zusätzliche Akustikmaßnahmen wie der Einsatz eines Mufflers sind nicht notwendig.

ContiTech ist es gelungen, die relativ große Volumenzunahme mit der Widerstandsfähigkeit gegen die in aktiven Fahrwerkssystemen auftretenden Betriebsdrücke von mehr als 200 bar zu kombinieren. Erreicht wurde das durch den besonderen Aufbau des textilen Festigkeitsträgers. Außerdem reduziert das Textilgeflecht erheblich die Übertragung von Körperschall im Vergleich zu einem Schlauch mit Stahlgeflecht.

Der Wegfall des Mufflers senkt auch deutlich die Produktionskosten für die Schlauchleitung, die die Verbindung von der Ölpumpe zum Verteilerblock herstellt. Ebenfalls kostensenkend wirkt sich zudem aus, dass die Länge des Schlauchs gegenüber den bisherigen Systemen verringert werden kann. Kein Muffler, kein Metall, weniger Schlauch - das führt darüber hinaus zu einem deutlich niedrigeren Gewicht, was sich wiederum in weniger Kraftstoffverbrauch und weniger Emissionen niederschlägt. Damit leistet MUTEX einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz und zu einer ebenso leistungsbewussten wie nachhaltigen Mobilität.

ContiTech Antriebssysteme GmbH

Continental gehört mit einem Umsatz von ca. 20 Mrd Euro im Jahr 2009 weltweit zu den führenden Automobilzulieferern. Als Anbieter von Bremssystemen, Systemen und Komponenten für Antriebe und Fahrwerk, Instrumentierung, Infotainment-Lösungen, Fahrzeugelektronik, Reifen und technischen Elastomerprodukten trägt Continental zu mehr Fahrsicherheit und zum globalen Klimaschutz bei. Continental ist darüber hinaus ein kompetenter Partner in der vernetzten, automobilen Kommunikation. Continental beschäftigt derzeit rund 134.500 Mitarbeiter in 46 Ländern. Die Division ContiTech gehört zu den weltweit führenden Anbietern von einer Reihe von technischen Elastomerprodukten im Non-Tire Rubber Bereich und ist ein Spezialist für Kunststofftechnologie im Non-Tire Rubber Bereich. Die Division entwickelt und produziert Funktionsteile, Komponenten und Systeme für die Automobilindustrie und andere wichtige Industrien. Die Division beschäftigt insgesamt ca. 22.000 Mitarbeiter. 2009 erzielte sie einen Umsatz von ca. 2,4 Mrd Euro.