ContiTech veröffentlicht neuen Prospekt für die Zementindustrie

Für jede Anwendung der richtige Gurt / 12 Seiten Fördergurtkompetenz für jede Produktionsphase / Prospekt online bestellen

Auf 12 Seiten stellt ContiTech im Prospekt "Komplettlösung für die Zementindustrie" die Vorteile der einzelnen Fördergurte für alle Produktionsphasen vom Steinbruch bis zum Versand vor / Foto: ContiTech (PresseBox) ( Hannover, )
Die ContiTech Conveyor Belt Group liefert mit seinen Hochleistungsprodukten wie Textil- und Stahlseilfördergurten, Spezialfördergurten und Servicematerial die passende Komplettlösung für Zementwerke. Dazu hat das Unternehmen jetzt den Prospekt "Komplettlösung für die Zementindustrie" aufgelegt. Auf 12 Seiten werden die Vorteile der einzelnen ContiTech Fördergurte für alle Produktionsphasen vom Steinbruch bis zum Versand in klarer und kompakter Darstellung aufgezeigt. Ebenso informiert der Prospekt über Produkte für den Anlagenschutz und die Gurtwartung. Abbildungen und Grafiken vermitteln einen guten Überblick über die verschiedenen Gurttypen und die innovative Fördergurttechnologie, die hinter den verschiedenen ContiTech Fördergurten steckt.

Mit seinen effizienten Fördergurten sorgt ContiTech dafür, dass die Anlagen und das Zementwerk bei den Transportaufgaben weniger Energie verbrauchen und die Umwelt geschützt wird. Der Prospekt gibt dafür konkrete Beispiele.

Mit dem Prospekt gibt die ContiTech Conveyor Belt Group Anwendern, Entwicklern und Kunden einen Leitfaden an die Hand, mit dem sie schnell und zuverlässig den richtigen Fördergurt finden können. Im Online Media Service unter www.contitech.de kann der Prospekt (Bestellnummer WT 8144) in Deutsch und Englisch angefordert werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.