Uniroyal-Driftauto nun auch in England am Start

Ritzmann startet erfolgreich auf RainSport 2 bei British Drift Championships

Hannover, (PresseBox) - Patrick Ritzmann hat am letzten Wochenende erfolgreich an den British Drift Championships auf der Strecke von Lydden Hill teilgenommen. Bereits im Qualifying kam er auf den zweiten Platz in der Super Professional Class und landete bei den Rennen schließlich auf Rang sieben - ein sehr erfreuliches Ergebnis für die erste Teilnahme bei der wohl PS-stärksten Konkurrenz im europäischen Driftsport.

Patrick Ritzmann hat bei seiner ersten Teilnahme an den Britisch Drift Championships stark mitgemischt: Bereits beim Qualifying auf der Strecke von Lydden Hill (Grafschaft Kent in Südost-England) kam er auf den zweiten Platz. Im Rennen musste er sich dann aber den deutlich PS-stärkeren Wettbewerbern geschlagen geben. Mit immerhin rund 800 PS traten andere Teams in ihren Drift-Boliden gegen den Leichtbau-BMW E46 2JZ mit seinen 600 PS an. "Zuerst hatte ich einen Nissan mit Viper Motor als Gegner, der erste Lauf ging unentschieden aus, im zweiten Lauf konnte ich mich knapp durchsetzen", berichtet Ritzmann. "Danach musste ich gegen einen Fahrer vom Team Japspeed ins Rennen, mit seinen 800PS wurde es dann doch recht schwer. Der Wagen war etwas schneller als mein BMW und konnte sich somit ein paar Meter absetzen - das brachte ihm den Sieg. In der Gesamtwertung landete ich auf einem tollen siebten Platz!"

Ritzmann fährt auf Uniroyal-Sportreifen, die von ihm bei den spektakulären Drifts über den Asphalt gejagt werden. Inzwischen hat er weitere Einladungen zu Rennen in England und Irland, zusätzlich zu seiner Teilnahme bei den Läufen zur europäischen Driftmeisterschaft.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.