PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 510538 (Continental Reifen Deutschland GmbH)
  • Continental Reifen Deutschland GmbH
  • Büttner Straße 25
  • 30165 Hannover
  • http://www.conti-online.com
  • Ansprechpartner
  • Kristin Bartels
  • +49 (511) 938-1794

Studierende nehmen Continental zunehmend als attraktiven Arbeitgeber wahr

(PresseBox) (Hannover, ) .
- Continental klettert in den wichtigen Arbeitgeber-Rankings von Trendence und Universum nach oben
- Award als "Top Climber" im Bereich Engineering bei Universum
- Auch international steigt das Ansehen als Arbeitgeber merklich

Wie attraktiv ist Continental als Arbeitgeber? Die Top-100-Rankings der Institute Trendence und Universum, die jährlich weltweit Studierende nach der Attraktivität von Unternehmen fragen, sehen Continental im Aufwind - besonders bei Ingenieuren. Beim Deutschen Graduate Barometer von Trendence rückte Continental von Platz 36 auf 25. Das Arbeitgeber-Ranking des Instituts Universum zeigt ebenfalls eine starke Verbesserung: Nach Platz 35 im Vorjahr kletterte Continental auf den 27. Rang. Auch die Auszeichnung als "Top Climber" im Bereich Engineering bei Universum ist ein Beleg für die wachsende Wahrnehmung von Continental als attraktiver Arbeitgeber.

Die Ergebnisse bei Trendence und Universum zeigen zudem, dass das Unternehmen für Wirtschaftswissenschaftler immer interessanter wird. Bei Trendence kletterte Continental auf den 54. Platz. Vor zwei Jahren war der Automobilzulieferer unter anderem als Folge der Wirtschafts- und Finanzkrise nicht mehr in den Top 100 vertreten. "Wir freuen uns immer sehr, wenn wir bei Studien und in Rankings weit vorne landen. Wir wissen, dass sich unsere Zielgruppen auch damit befassen und die Ergebnisse in ihre Entscheidung mit einfließen lassen. Außerdem hilft uns das Feedback der Studierenden dabei, unsere Leistung richtig einzuordnen und unsere Arbeit kontinuierlich zu verbessern", so Sehnaz Özden, die bei Continental den Bereich Corporate Employer Branding & Strategic Recruiting verantwortet.

Auch in anderen Ländern verbesserte sich das Renommee von Continental als Arbeitgeber. Beim European Student Barometer von Trendence gelang der Sprung von Platz 301 auf 64. Bei Universum in Rumänien erreichte Continental den 3. Rang im Bereich Engineering/IT.

Auch auf dem wichtigen chinesischen Markt ist die Reputation als Arbeitgeber gestärkt: Hier schaffte es Continental erstmals unter die Top 100 der beliebtesten Arbeitgeber im Bereich Engineering/IT. Außerdem gelang der Sprung unter die Top 15 in der Kategorie "Ethical Employer". Aber damit nicht genug: Im Ranking der größten chinesischen Jobbörse "51jobs" wurde Continental als "Most popular employer on campus" gekürt.

Continental ist auch in punkto Recruiting-Qualität ganz vorne dabei. Das belegt die Studie "Careers Best Recruiters", bei der der Automobilzulieferer den 1. Platz in der Kategorie Automotive erzielte. Gegenstand der Studie ist eine Untersuchung von Homepage, Social-Web-Präsenz, Aktivitäten auf Online-Stellenportalen, Auftritte auf Recruiting-Messen sowie die Reaktion von Unternehmen auf Initiativbewerbungen. Das Besondere an dieser Studie: Im Gegensatz zu den Untersuchungen von Trendence und Universum geht es nicht um Themen wie Image oder Arbeitsplatzkultur, sondern die Unternehmen wurden aus Bewerbersicht betrachtet.

Continental Reifen Deutschland GmbH

Continental gehört mit einem Umsatz von 30,5 Milliarden Euro im Jahr 2011 weltweit zu den führenden Automobilzulieferern. Als Anbieter von Bremssystemen, Systemen und Komponenten für Antriebe und Fahrwerk, Instrumentierung, Infotainment-Lösungen, Fahrzeugelektronik, Reifen und technischen Elastomerprodukten trägt Continental zu mehr Fahrsicherheit und zum globalen Klimaschutz bei. Continental ist darüber hinaus ein kompetenter Partner in der vernetzten, automobilen Kommunikation. Continental beschäftigt derzeit rund 167.000 Mitarbeiter in 46 Ländern.

Continental stellt 2012 weltweit rund 5.500 Hochschulabsolventinnen und -absolventen sowie Young Professionals ein. Dabei wird der internationale Automobilzulieferer vorwiegend Chemiker, Maschinenbauer und Ingenieure für Elektrotechnik rekrutieren. Das Unternehmen hat über die Global Engineering Excellence-Initiative Kooperationen mit acht international renommierten Universitäten, darunter das Massachusetts Institute of Technology, die RWTH Aachen und die Tongji University. Über ihre mehr als 600 Ambassadors weltweit erreicht Continental 250 Universitäten. Darüber hinaus starten pro Jahr rund 600 junge Menschen mit Continental in ein duales Bachelor-Studium bzw. eine Ausbildung. Deutschlandweit bietet der internationale Automobilzulieferer 18 duale Studiengänge und 20 Ausbildungsgänge an.