Offroad-Reifen von Continental fährt Testsieg bei Auto Zeitung Allrad ein

ContiSportContact 5 SUV
(PresseBox) ( Hannover, )
.
• ContiSportContact 5 SUV setzt sich im Vergleich mit sechs Reifenmodellen in 20 Disziplinen durch
• Redaktion: Kürzeste Bremswege und niedrigster Rollwiderstand
• Discount-Pneu fällt mit „katastrophaler Leistung“ im Test durch

ContiSportContact 5 SUV Unter der Überschrift „Schlammschlacht“ veröffentlicht die Auto Zeitung in ihrem Allrad-Heft (Ausgabe 2/14) einen Test von sechs SUV-Sommerreifen. Dabei hatte die Redaktion insgesamt 20 Testdisziplinen im Gelände, auf nasser und trockener Straße bewertet. Unter den Produkten von europäischen, amerikanischen und asiatischen Herstellern wurde der ContiSportContact 5 SUV Testsieger.

Zum Produkt aus der Reifenentwicklung in Hannover-Stöcken merkte die Redaktion an: „Bester Bremser und top bei der Traktion auf Schotter“ in der Geländewertung. Auf nasser Piste lautete das Urteil: „Beim Verzögern ist der Conti nicht zu schlagen. Schnell sowie sicher in Handling und Nasskreis“. Zum Ergebnis auf trockener Straße notierten die Fachleute: „Der SportContact 5 SUV rollt am leichtesten ab und verzögert am besten“. In der Gesamtwertung konnte sich der SUV-Reifen von Continental mit „durchweg sehr guter Verzögerung und niedrigem Rollwiderstand“ den Testsieg holen. Damit zeigt sich, dass bei der großen, für die Information der Verbraucher wichtigen Vielfalt der Testdisziplinen solche Produkte im Vorteil sind, deren Leistungseigenschaften auf einem sehr hohen, ausgewogenen Niveau sind.

Weniger lobend äußerten sich die Tester über einen Discount-Pneu aus koreanischer Fertigung. Zwar zeigte sich der Reifen auf Gras und Sand akzeptabel und mit guter Traktion, in allen anderen Testergebnissen lag er jedoch deutlich zurück – auf nasser Straße mit nicht einmal der Hälfte der Punktzahl, die der vorletzte Reifen in der Wertung einfahren konnte. Die Redaktion bilanzierte: „Katastrophale Leistung“ und „desaströser Gesamteindruck“.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.