PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 909413 (Continental Reifen Deutschland GmbH)
  • Continental Reifen Deutschland GmbH
  • Büttner Straße 25
  • 30165 Hannover
  • http://www.conti-online.com
  • Ansprechpartner
  • Jürgen Sorg
  • +49 (511) 938-2206

Leuschner übernimmt Marketingleitung bei Continental Lkw-Reifen EMEA

(PresseBox) (Hannover , ) Patrick Leuschner ist neuer Head of Marketing Business Region Replacement Truck Tires Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) bei Continental in Hannover. In dieser Rolle berichtet er direkt an Constantin Batsch, Geschäftsbereichsleiter Lkw-Reifen-Ersatzgeschäft EMEA.

Leuschner soll den Wandel bei Continental Nutzfahrzeugreifen vom Reifenhersteller zum Lösungsanbieter vorantreiben. „Die zunehmende Digitalisierung bringt nicht nur Herausforderungen für unsere Branche mit sich, sondern bietet auch eine Vielzahl an Chancen, die wir gemeinsam im Team ergreifen wollen“, so der 43-Jährige. Leuschner kann hierbei auf seine Erfahrung aus inzwischen 20 Jahren in verschiedenen Funktionen bei Continental zurückgreifen. Seine neue Stelle trat Patrick Leuschner bereits zum 1. Januar 2018 an, parallel zu seiner bisherigen Tätigkeit: In Göteborg verantwortete Leuschner in den letzten zwei Jahren unter anderem die Bereiche Marketing, Produktstrategien und Flotten-Services für Continental für die Länder Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland. Zum 1. Juni endete seine Doppelfunktion, so dass er sich nun ganz seiner Aufgabe für EMEA widmen kann.

Eins seiner ersten Projekte in der neuen Funktion war der Continental Construction Innovation Day in Málaga: „Die erfolgreiche Einführung des ContiCrossTrac war ein echtes Highlight und ein gelungener Auftakt für die nächsten spannenden Jahre.“

Continental Reifen Deutschland GmbH

Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2017 einen Umsatz von 44 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 240.000 Mitarbeiter in 61 Ländern.

Die Division Reifen verfügt heute über mehr als 24 Produktions- und Entwicklungs-Standorte weltweit. Das breite Produktportfolio sowie kontinuierliche Investitionen in Forschung und Entwicklung leisten einen wichtigen Beitrag zu wirtschaftlicher und ökologisch effizienter Mobilität. Als einer der weltweit führenden Reifenhersteller hat die Reifen-Division 2017 mit rund 54.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 11,3 Milliarden Euro erwirtschaftet.

Der Geschäftsbereich Nutzfahrzeugreifen ist einer der weltweit größten Hersteller von Lkw-, Bus- und Spezialreifen. Der Geschäftsbereich entwickelt sich kontinuierlich von einem reinen Reifenhersteller hin zum Lösungsanbieter mit einer breiten Palette an Produkten, Dienstleistungen und Lösungen rund um Nutzfahrzeugreifen.